Speichenräder (tiefbett) 6x15 Zoll

Felgen, Reifen, Distanzscheiben...

Moderator: TR-Freunde-Team

Benutzeravatar
triumphtom
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 38
Registriert: 23.02.2015, 03:05
Wohnort: Auenstein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Speichenräder (tiefbett) 6x15 Zoll

#1

Beitrag von triumphtom »

Hallo zusammen, ich könnte folgende Speienräder kaufen

Was meint ihr passen diese Speichenräder (tiefbett) 6x15 Zoll mit folgenden Reifen 195/65 R15 auf einen tr250?

Danke für die Antwort und Gruss Tom aus der Schweiz
Benutzeravatar
Jacky
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 542
Registriert: 23.06.2016, 13:32
Wohnort: Oberschwaben
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 115 Mal

Re: Speichenräder (tiefbett) 6x15 Zoll

#2

Beitrag von Jacky »

Hallo,

ich habe auf meinem TR4A diese Tiefbettfelgen montiert. Aber ich habe nur 165 er Reifen drauf. Das ist schon super knapp an den Kotflügeln. Bei meinem würden die 195 er Reifen m.E. nicht passen.
Ich gehe mal davon aus, dass das beim 250er nicht anders ist. Aber vielleicht hat einer die Kombi schon versucht.

Viele Grüße
Walter
Benutzeravatar
TR6-72
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 794
Registriert: 21.05.2020, 17:41
Wohnort: Geseke
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Re: Speichenräder (tiefbett) 6x15 Zoll

#3

Beitrag von TR6-72 »

Ich habe letzte Woche einen TR4 mit 6 Zoll Minilite Felgen und "dicken" Reifen gesehen. Mit "dicken" Reifen ist die Karosserie nicht breit genug. Beim TR6 geht das wahrscheinlich.

Aber das ist Geschmackssache.

Grüße aus Westfalen
Dieter
Amelia
Hannes66
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 262
Registriert: 10.03.2019, 15:43
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Speichenräder (tiefbett) 6x15 Zoll

#4

Beitrag von Hannes66 »

Hallo,

hier mal ein Link von einem TR5 mit Tiefebettspeichenfelgen.

https://www.autoscout24.de/angebote/tri ... af4dc76d93

Es kommt darauf an, was für Felgen du angeboten bekommst.
Die 5,5x15 von MWS stehen durch ihre Einpresstiefe weiter heraus als 6x15 von Dayton.

Gruß Hannes
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4356
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 312 Mal

Re: Speichenräder (tiefbett) 6x15 Zoll

#5

Beitrag von runup »

:genau: wenn du eine ET mit 0 hast und 185/80x15 sollte es passen. (6x15 Tiefbett)
aber 5.5 x15 mit 185/80x15 muß passen. Die Einpresstiefe ET , ist wichtig.
mfg
Benutzeravatar
Fuzzy
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2470
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 415 Mal
Danksagung erhalten: 383 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speichenräder (tiefbett) 6x15 Zoll

#6

Beitrag von Fuzzy »

Exakt so ist es, die Einpresstiefe incl. der Speichenradadapter, die wie zusätzliche Distanzscheiben zu sehen sind, zählen.
Eine 5,5 Zoll kann bei entsprechender ET also weiter raus stehen, als eine 6 Zoll.

Was beim 6er problemlos drunter passt, kann beim Michelotti einfach schon zu breit sein. Speziell vorne ....
Die Karosse ist im Bereich der Räder einfach schmaler.

Hier kannst du nach belieben testen.
https://www.reifenrechner.at/
Geb ein was du aktuell drauf hast, mess aus wie viel du noch zusätzlich raus kannst und voila.

Aber klar, ohne Daten oder ohne das Messen der Felgen-ET .....da bleibt das halt Kaffeesatzleserei.
Gruß,
Jörg
Benutzeravatar
BWeiss
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 12
Registriert: 29.12.2014, 00:00
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Speichenräder (tiefbett) 6x15 Zoll

#7

Beitrag von BWeiss »

Guten Tag,

ein Hinweis zum Messen der Einpresstiefe an Speichenrädern: der Adapter muß gesteckt sein, am besten mit dem Zentralverschluß verschraubt. Dann sucht man sich eine ebene
Fläche, am besten mit einem "Loch" darin, indem der Zentralverschluß Platz findet, nachdem man das Rad mit der Außenseite nach unten aufgelegt hat.Dann legt man eine
Wasserwaage oder ähnliches auf und mißt die Gesamthöhe des Rades und dann den Abstand von der Wasserwaage zur Anlagefläche des Adapters. Von diesem Wert ist dann die
Hälfte der Gesamthöhe abzuziehen und man erhält die Einpresstiefe, die natürlich auch negativ sein kann.

Falls ein Reifen montiert ist, kann die Messung nicht auf dem Millimeter genau sein wegen eventueller Unebenheiten wie Beschriftungen auf der Reifenflanke, aber man weiß,
in welchem Bereich man sich befindet...

Viele Grüsse aus Bielefeld!
Benutzeravatar
triumphtom
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 38
Registriert: 23.02.2015, 03:05
Wohnort: Auenstein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Speichenräder (tiefbett) 6x15 Zoll

#8

Beitrag von triumphtom »

Danke euch für die vielen Antworten, da werde ich sie nicht kaufen.

Gruss Tom
Benutzeravatar
Pingel
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 137
Registriert: 21.10.2007, 23:00
Wohnort: Neukirchen vorm Wald
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Speichenräder (tiefbett) 6x15 Zoll

#9

Beitrag von Pingel »

Gute Entscheidung, denn ich hatte auch 6x15 Speichenräder an meinem 4er, aber die standen schon arg weit von der Karosse ab.

TR4 lackiert April 2005 002.jpg

Aber die Straßenlage war phänomenal... :-D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus dem Wald
Uwe
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4356
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 312 Mal

Re: Speichenräder (tiefbett) 6x15 Zoll

#10

Beitrag von runup »

:genau:
6 zoll ALU mit ET0 und 195/65R15 das passt.
mfg
kobold
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 148
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Fellbach
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Speichenräder (tiefbett) 6x15 Zoll

#11

Beitrag von kobold »

Hallo Tom,
als ich meinen 250er gekauft habe waren 6x15 Cobra Speichen (?) mit 185/70-15 drauf. Auto in DK gekauft, deutscher TÜV hatte die Kombi eingetragen obwohl es sehr knapp war. Mit 195er wird’s nicht besser 😉

Grüße
Frank
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4356
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 312 Mal

Re: Speichenräder (tiefbett) 6x15 Zoll

#12

Beitrag von runup »

:giveup
Servus Frank
Frage, die 6x15-cobra- ..sind/waren das TIEFBETT??
mfg
Zuletzt geändert von runup am 28.11.2023, 11:09, insgesamt 1-mal geändert.
Gyula
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3638
Registriert: 23.02.2006, 00:00
Wohnort: Wien, Harmannsdorf
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Speichenräder (tiefbett) 6x15 Zoll

#13

Beitrag von Gyula »

Hi!

Kann es sein, dass ihr von tief geschüsselten Felgen redet?
Tiefbettfelgen haben ein speziell geformtes (tiefes) Felgenbett für schlauchlose Reifen.

Gyula
US -TR6 -Bj. 74 - 9,75:1 - 280° Kent NW - 2x SU HS6 - 123 Zündverteiler (USB)
Diff Aufhängung verstärkt - Farbe carmin red - Dayton Speichen - Autoradio Blaupunkt Köln
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4215
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 645 Mal
Danksagung erhalten: 440 Mal
Kontaktdaten:

Re: Speichenräder (tiefbett) 6x15 Zoll

#14

Beitrag von Triumphator »

…offensichtlich ist das gemeint….
Triumph ist wenn man trotzdem lacht...
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4356
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 312 Mal

Re: Speichenräder (tiefbett) 6x15 Zoll

#15

Beitrag von runup »

:giveup
Tiefbett in der Umgangssprache in den 60ger und 70ger Jahre, zB die original stahlfelgen TR6 mit dem breiten rand nach aussen, nannten
wir in den 60ziger und 70 jahren TIEFBETT;
die speichenfelgen, die nach aussen einen ca 3 bis 4cm rand haben/hatten, nannte man auch zu dieser zeit z.B. TIEFBETT:
zu der zeit als ich auf meinem TR6 speichen fuhr, waren es 5 1/2 x15 TIEFBETT .. mit SCHLAUCH.
da gab es noch keine SPEICHENFELGEN schlauchlos,...... meines wissens.
mfg
Antworten

Zurück zu „Räder“