TR2 / TR3 neuer Motorsilent gebrochen  ***

Zylinderkopf, Nockenwelle, Ventile, Kipphebel, Motorblock, Pleuel, Kolben, Kurbelwelle, Auspuff, Krümmer...

Moderator: TR-Freunde-Team

Antworten
Benutzeravatar
Twaste
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 9
Registriert: 11.09.2008, 23:00
Wohnort: Flomersheim
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

TR2 / TR3 neuer Motorsilent gebrochen

#1

Beitrag von Twaste »

Hallo zusammen,

ich habe zum Einbau des Motors bei L 2 neue Silentblöcke gekauft. Nach dem Einbau des Motors heute, hat sich einer der Silents beim Anziehen verabschiedet (vgl. Bild). Mal von dem ganzen Rost abgesehen, der zum Vorschein gekommen ist, liegt das an mir oder an der Qualität der Dinger? Vielleicht hatte jmnd. auch schon mal das Problem?
motorlager.jpg
Unabhängig davon habe ich die Alten nun aufbereitet und werde diese wieder verwenden, in der Hoffnung, dass das nicht nochmal passiert. Falls doch, ists wohl eigene Unfähigkeit.

Grüße
Thomas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4169
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Niedersachsen
Hat sich bedankt: 739 Mal
Danksagung erhalten: 879 Mal

Re: TR2 / TR3 neuer Motorsilent gebrochen  ***

#2

Beitrag von Schnippel »

Hallo Thomas,

reklamieren !
Das ist Müll, der dir da verkauft wurde,
Und nicht dein Verschulden.

Munter Bleiben
Ralf
Benutzeravatar
Twaste
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 9
Registriert: 11.09.2008, 23:00
Wohnort: Flomersheim
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: TR2 / TR3 neuer Motorsilent gebrochen

#3

Beitrag von Twaste »

Hallo Ralf,

danke für das schnelle Feedback. Sehe ich eigentlich auch so, wollte nur sicher sein!

Grüße
Thomkas
Antworten

Zurück zu „Motor“