Wischerarme für TR6

Hier gehören übergreifende Themen wie z. B. der Wartungsplan vor dem Winterschlaf hinein.
Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2261
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Wischerarme für TR6

#1

Beitrag von pi_power » 06.11.2020, 18:33

Hallo Freunde,

kann jemand Wischerblätter für einen frühen TR6, Bajonettarm mit 7mm Aufnahme, die die Rundung der Windschutzscheibe gut packen, empfehlen?

Marc
Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
re-hiker
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 386
Registriert: 21.06.2014, 23:00
Wohnort: Buchs CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

Re: Wischerarme für TR6

#2

Beitrag von re-hiker » 06.11.2020, 21:38

Hallo Marc

Hundertprozentig packt es eigentlich keiner, aber schau einmal bei Jaguar rein, die haben auch einen den du auf der Welle klemmen kannst.

Robert

Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2577
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wischerarme für TR6

#3

Beitrag von Kamphausen » 06.11.2020, 23:40

selberbauen mit alten Blätterhalter und neuen Gummies (Bosch) aus dem Baumarkt/ATU....Also dort kaufen, wo halbwegs Durchsatz mit den Dinger gemacht wird..
Das Zeug, was bei den üblichen verdächtigen seit Jahrzehnten im Regal liegt, ist Müll....ist schon bei Auslieferung zu hart..

Bosch verwendet Naturkautschuk...

Hab ich für Spitti und TR6 gemacht und bin sehr zufrieden...sowohl von der Abdeckung der Scheibenfläche als auch vom Wischergebnis...


Peter
Gruß Peter

Mir reichts, ich geh schaukeln!
Garageninhalt.....

Benutzeravatar
JochemsTR
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1421
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wischerarme für TR6

#4

Beitrag von JochemsTR » 07.11.2020, 07:02

Ich verwende Bosch H2512 mit 250mm (Opel Mokka)
Diesen Tipp kam damals von Walter....gleich mal umgesetzt
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EFI EMU Black - 205/60 auf 7x16

Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2577
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wischerarme für TR6

#5

Beitrag von Kamphausen » 07.11.2020, 07:56

Du meinst H251

Ist sogar nen Twin-Wischer...aber ist da nicht die Fläche deutlich kleiner? Original sind ja 300mm...

Peter
Gruß Peter

Mir reichts, ich geh schaukeln!
Garageninhalt.....

Benutzeravatar
JochemsTR
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1421
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wischerarme für TR6

#6

Beitrag von JochemsTR » 07.11.2020, 08:03

Entschuldigung, ich rede vom Wischer.
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EFI EMU Black - 205/60 auf 7x16

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2261
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Wischerarme für TR6

#7

Beitrag von pi_power » 07.11.2020, 09:07

Kamphausen hat geschrieben:
06.11.2020, 23:40
selberbauen mit alten Blätterhalter und neuen Gummies (Bosch) aus dem Baumarkt/ATU....Also dort kaufen, wo halbwegs Durchsatz mit den Dinger gemacht wird..
Das Zeug, was bei den üblichen verdächtigen seit Jahrzehnten im Regal liegt, ist Müll....ist schon bei Auslieferung zu hart..

Bosch verwendet Naturkautschuk...

Hab ich für Spitti und TR6 gemacht und bin sehr zufrieden...sowohl von der Abdeckung der Scheibenfläche als auch vom Wischergebnis...


Peter
Der Tipp ist nicht schlecht, würde ich in Zukunft auch so machen, wenn ich erst mal ordentliche Träger habe.

Ich habe Lucas-Wischerblätter in 11" mit 7mm Bajonett in England bestellt. Die hatten eine ganz gute Krümmung für die Scheibe und die Qualität stimmte, passten aber nicht, weil die Aufnahme (Schlitten wo der Arm eingeschoben wird) zu kurz war. Doof, weil die Retourekosten nach England in keinem Verhältnis zum Warenwert stehen.

Ich gehe mal dem Tipp von Jochem nach. @Jochem, hast Du vielleicht mal einen Link zu den Wischerblättern, ist das offiziell ein Heckwischer?

Marc
Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
JochemsTR
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1421
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wischerarme für TR6

#8

Beitrag von JochemsTR » 09.11.2020, 10:26

@Jochem, hast Du vielleicht mal einen Link zu den Wischerblättern, ist das offiziell ein Heckwischer?
Bosch 3 397 011 813
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EFI EMU Black - 205/60 auf 7x16

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2261
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Wischerarme für TR6

#9

Beitrag von pi_power » 09.11.2020, 11:10

Bedankt!

Marc
Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3069
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 86 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Wischerarme für TR6

#10

Beitrag von runup » 09.11.2020, 13:55

:?: wischerblatt für den 6er, sind da 25,00cm.. nicht zu kurz ?
habe bei meinem 6er eine länge des wischergummis von 30,5 cm.
und wiper blade = 11 inch (27,94cm)
mfg

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2261
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Wischerarme für TR6

#11

Beitrag von pi_power » 09.11.2020, 14:08

@Manfred, stimmt. Eigentlich haben die 11", also ca. 28cm. Ist meines Erachtens aber völlig egal, wenn die 25cm Bosch ordentlich wischen und durch die kürzeren Blätter die Wölbung besser packen. Besser etwas kürzere, als zu lange Blätter. Und der Preis ist heiß!

Marc
Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2261
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: Wischerarme für TR6

#12

Beitrag von pi_power » 13.11.2020, 12:30

Heute gekommen, ausgepackt, drangeklipst, fertig. Qualität und Preis unschlagbar, ggü. den Angeboten der üblichen Verdächtigen. Nochmals Danke Jochem, für den Tipp.

Marc
Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3062
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 173 Mal
Danksagung erhalten: 184 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wischerarme für TR6

#13

Beitrag von Triumphator » 13.11.2020, 13:33

...jetzt kann der Regen kommen....
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
Butzi
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 71
Registriert: 28.08.2010, 23:00
Wohnort: Waldkirch
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Wischerarme für TR6

#14

Beitrag von Butzi » 13.11.2020, 19:51

Hallo,

bei Amazon gibts diese Wischer auch in 28 cm.



Grüße Manni

Benutzeravatar
JochemsTR
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1421
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 181 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wischerarme für TR6

#15

Beitrag von JochemsTR » 13.11.2020, 21:08

Achtung: wenn sie zu lang sind können sie an der Dichtung der Frontscheibe schleifen....

Grüße Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EFI EMU Black - 205/60 auf 7x16

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste