Servus TR-Freunde

Hier können sich die TR-Freun.de selbst vorstellen
Antworten
TI6
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 6
Registriert: 21.03.2020, 15:53
Hat sich bedankt: 11 Mal

Servus TR-Freunde

#1

Beitrag von TI6 » 22.03.2020, 15:24

Hallo Hallo Triumph Sports Car Owner!

Mein Name ist Fred und ich bin im oberösterreichischen Zentralraum (Traun) zu Hause. Bereits 1970 bin ich einem Triumph Spitfire Mk3 gefahren und die kleinen Triumphs bereiten mir heute noch viel Fahrspaß. Konkret sind dies aktuell ein signalroter Spitfire Mk3, Bj. 1970 und ein jasmingelber GT6 Mk2, Bj. 1968.
Solltest du Leser der „British Classics“ sein, hast du letzteren vielleicht auch schon gesehen. Er ist aus Anlass der erstmaligen Präsentation des GT6 bei der Earls Court Motor Show im Oktober 1966 in der Ausgabe 6/2016 (50-Jahr-Jubiläum) den British Classics Lesern vorgestellt worden.

Happy sports car driving
Fred

TI6
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 6
Registriert: 21.03.2020, 15:53
Hat sich bedankt: 11 Mal

Re: Servus TR-Freunde

#2

Beitrag von TI6 » 22.03.2020, 19:22

In autumn 1970 ... and now.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
JochemsTR
Profi
Profi
Beiträge: 1062
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Kontaktdaten:

Re: Servus TR-Freunde

#3

Beitrag von JochemsTR » 23.03.2020, 04:39

Hallo Fred, herzlich wilkommen!
Grüße Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EMU Black - 205/60 auf 7x16

Benutzeravatar
Flightmode_008
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 11
Registriert: 18.01.2020, 11:42
Wohnort: Lüneburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Servus TR-Freunde

#4

Beitrag von Flightmode_008 » 23.03.2020, 06:19

Dann bist Du Deiner Liebe ja treu geblieben ;-).

Ein herzliches Wilkommen aus dem Norden
Gruß, Robert

_____________________________
Na denn mal los!
Sunny Bob: TR6 - 71- gelb - CC

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5435
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Kontaktdaten:

Re: Servus TR-Freunde

#5

Beitrag von tr_tom » 23.03.2020, 07:24

Hallo Fred,

"a warm welcome".

Mich würde interessieren, wieviele GT6 hier im Forum "beheimatet" sind.

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
Jester
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 15
Registriert: 04.08.2013, 23:00
Wohnort: Crailsheim
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Servus TR-Freunde

#6

Beitrag von Jester » 23.03.2020, 08:35

Guten Morgen Tom,

dann bin ich mal Erster:

Ein weißer GT6 Mk1 fährt in Crailsheim ... (neben dem BRG TR3).


Gruß,
Markus

Benutzeravatar
Berthold
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 905
Registriert: 12.06.2013, 23:00
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 213 Mal
Kontaktdaten:

Re: Servus TR-Freunde

#7

Beitrag von Berthold » 23.03.2020, 10:00

tr_tom hat geschrieben:
23.03.2020, 07:24
Mich würde interessieren, wieviele GT6 hier im Forum "beheimatet" sind.
Schau mal in der TR-Datenbank. Die Frage ist nur ob das alles noch aktuell ist.

Gruß Berthold

MadMarx
Institution
Institution
Beiträge: 7696
Registriert: 05.06.2004, 23:00
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal
Kontaktdaten:

Re: Servus TR-Freunde

#8

Beitrag von MadMarx » 23.03.2020, 10:05

ein willkommensgruß in die alpenrepublik.

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5435
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 106 Mal
Kontaktdaten:

Re: Servus TR-Freunde

#9

Beitrag von tr_tom » 23.03.2020, 12:44

Berthold hat geschrieben:
23.03.2020, 10:00
tr_tom hat geschrieben:
23.03.2020, 07:24
Mich würde interessieren, wieviele GT6 hier im Forum "beheimatet" sind.
Schau mal in der TR-Datenbank. Die Frage ist nur ob das alles noch aktuell ist.

Gruß Berthold
Hallo Berthold,

dort habe ich 14 Fahrzeuge gezählt.

Danke für den Tipp.

Gruss
Thomas

Der Triumph GT6 war ein von 1966 bis 1973 gebautes Kombicoupé des britischen Autoherstellers Triumph. Der GT6 basierte auf dem populären Triumph Spitfire.

Mit dem Spitfire führte Triumph 1962 einen preisgünstigen Sportwagen ein. Der Konkurrent MG hatte damals von dem MGB ein Coupé im Angebot, das sich gut verkaufte. Triumph beauftragte daher den italienischen Designer Giovanni Michelotti, auf der Basis des Spitfire ebenfalls ein Coupé zu entwerfen. Bedingt durch das höhere Gewicht erwies sich in diesem Wagen jedoch die Leistung des Spitfire-Motors als nicht ausreichend, weshalb der 2-Liter-Sechszylindermotor des Triumph Vitesse in das neue Spitfirecoupé eingebaut wurde.

Das Ergebnis wurde GT6 genannt und im Jahr 1966 vorgestellt. Mit seiner hinteren Heckklappe hatte der GT6 gewisse Ähnlichkeiten mit dem Jaguar E-Type. Deshalb und wegen seines günstigen Preises erhielt er den Spitznamen „Poor man’s E-Type“ (Jaguar E des armen Mannes). Konzeptionell allerdings geht der GT6 eher auf die Sunbeam-Harrington-Alpine-Coupés zurück, die das britische Karosseriebauunternehmen Thomas Harrington Coach Builders zwischen 1961 und 1964 auf der Basis des Sunbeam-Alpine-Roadsters hergestellt hatte.

https://de.wikipedia.org/wiki/Triumph_GT6


Bild
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
spiti_stgt
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 19
Registriert: 13.12.2015, 21:09
Wohnort: Stuttgart
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Servus TR-Freunde

#10

Beitrag von spiti_stgt » 23.03.2020, 17:17

Hallo Fred
Herzlich Willkommen auch von mir !
Bin GT6+ Besitzer aus Stuttgart ...ich schreibe extra Besitzer und nicht Fahrer , mein GT6 ist eine seit "25 Jahren andauernde Restauration".
Viele GT6 Besitzer "tummeln" sich im Spiti-Forum .
Meinen 1500er Spiti fahre ich seit 1986 …..
Gruß Markus

Benutzeravatar
re-hiker
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 328
Registriert: 21.06.2014, 23:00
Wohnort: Buchs CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Servus TR-Freunde

#11

Beitrag von re-hiker » 24.03.2020, 16:53

Guten Abend Fred
Ein herzliches willkommen in der guten TR Stube. Ich habe eigentlich immer noch Pläne für ein Ausfahrt im Juni an den Neusiedlersee, falls er nicht Opfer des Virus wird. Das TR Meeting im September in England steht auch auf der Kippe, das TR Register versucht aus den verschiedenen Anlässen und Hotels auszusteigen. Kein eindeutiger Befund bis jetzt.
Aber was solls, mein Schrauber Vorrat ist noch genügend Gross und sonst habe ich noch ein paar Vorträge über den Amerikanischen Bürgerkrieg und die legendäre Sharps Rifle, halbfertig auf dem PC.

Also, bis bessere Zeiten kommen, treffen wir uns hier im Forum (wichtiger Sozialkontakt) mit herzlichen Grüssen
Robert

Benutzeravatar
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2369
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Servus TR-Freunde

#12

Beitrag von Kamphausen » 25.03.2020, 12:42

spiti_stgt hat geschrieben:
23.03.2020, 17:17
Bin GT6+ Besitzer aus Stuttgart ...ich schreibe extra Besitzer und nicht Fahrer , mein GT6 ist eine seit "25 Jahren andauernde Restauration".
Viele GT6 Besitzer "tummeln" sich im Spiti-Forum .
Kenn ich...Meine 1,5 GT6+ sind seit Anfang 2017 zerlegt in der Garage verstaut...
Nächsten Winter ist er aber "dran"...

Der Artikel in der "British Classic" war übrigens Auslöser für mich, nach nem MK2 zu suchen, den ich dann 6 Monate später gekauft habe...
Danke dafür

Peter
Im Gegensatz zum Gehirn meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
TR6 PI (CP) ´72, Spitfire MK4 1500 EZ 4´78, GT6+ ´70, MX-5 ´91

Antworten

Zurück zu „Kurzvorstellung Mitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast