Erfahrung mit Transportunternehmen?

Bibo
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 393
Registriert: 26.05.2007, 23:00
Danksagung erhalten: 11 Mal

Erfahrung mit Transportunternehmen?

#1

Beitrag von Bibo » 08.09.2019, 22:30

Hallo,

kennt jemand das Transportunternehmen A-V Trans Oy International - webseite: www.av-trans.eu - oder hat eventuell auch selbst Erfahrung sammeln können? Dieser Spediteur bietet auch eine Treuhand Transaktion an. Dieses um die Sicherheit von Verkäufer und Käufer zu gewährleisten. Wie sicher ist eine solche Treuhand Aktivität generell? Da bei uns offensichtlich und leider kein passender TR5 zu bekommen ist, überlege ich eventuell über diesen Weg einen TR aus dem europäischen Ausland zu importieren. Für Hinweise bedanke ich mich.

Gruß
Bibo

Benutzeravatar
mats
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 287
Registriert: 11.08.2007, 23:00
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Erfahrung mit Transportunternehmen?

#2

Beitrag von mats » 09.09.2019, 05:43

Hallo Bibo,
da werde ich hellhörig. Woher aus Europa soll der Wagen stammen?
Ich wäre beinahe auf soetwas Ähliches reingefallen, auch mit Spedition die der Bruder des Verkäufers betreibt und Treuhandkonto bei Bank Austria...
Ich schicke dir mal ne PN.

Gruß
Mats
race it,breake it,fix it,race it again

Benutzeravatar
Berthold
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 867
Registriert: 12.06.2013, 23:00
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Transportunternehmen?

#3

Beitrag von Berthold » 09.09.2019, 06:51

Hallo Bibo,

ich kenne die Firma nicht, hätte aber Bedenken bei einer Webseite auf der die elementarsten Dinge fehlen. Kein Impressum, keine Postanschrift, keine Telefonnummer, kein Hinweis zum Datenschutz, ... Würde mich nicht wundern, wenn die Seite ein Fake ist. Um welches Land handelt es sich? Bei Finnland (Karte auf der Webseite, vermuteter Sitz der Firma) kann ich dir wahrscheinlich helfen.

Gruß Berthold

Benutzeravatar
tr_driver
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 272
Registriert: 19.09.2007, 23:00
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Transportunternehmen?

#4

Beitrag von tr_driver » 09.09.2019, 07:40

Berthold hat wohl recht !
Da wäre ich auch vorsichtig.
Für Transporte gibt es aber auch die Möglichkeit private Fahrer einzubinden.
Ich hatte mal eine Seite gefunden ( leider wieder vergessen ) , auf der man Privatfahrer finden konnte , die auch Dinge auf ihrer Reise mitnehmen wollten.
Bsp: 2 Kotflügel von München nach NRW 30 €.
TR 6 , MB W108 280SE Automatik

Benutzeravatar
tr_driver
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 272
Registriert: 19.09.2007, 23:00
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Transportunternehmen?

#5

Beitrag von tr_driver » 09.09.2019, 07:42

Sorry. Ich sehe erst jetzt , dass es um ein komplettes Fahrzeug geht. :giveup
TR 6 , MB W108 280SE Automatik

Bibo
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 393
Registriert: 26.05.2007, 23:00
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Erfahrung mit Transportunternehmen?

#6

Beitrag von Bibo » 09.09.2019, 08:02

Hallo,

die Hinweise von mats und Berthold waren auch meine ersten Gedanken als ich diesen Vorschlag erhielt. Zudem, wie sind diese Treuhandaktivitäten eines Privatunternehmens (gesetzlich) legitimiert? Das Fahrzeug befindet sich in Finnland.

Gruß
Bibo

Benutzeravatar
cpt. upsidedown
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 27
Registriert: 29.06.2019, 11:22
Wohnort: 91186 Büchenbach
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Erfahrung mit Transportunternehmen?

#7

Beitrag von cpt. upsidedown » 09.09.2019, 08:36

Hallo
Das erinnert mich an einen TR 250 der angeblich in Norwegen stand. Das Fahrzeug wurde beworben mit Bildern aus einer Auktion in USA.
In der Treuhandgesellschaft arbeitete angeblich der Schwager des Verkäufers. Die Website hatte die gleichen Mankos wie von Berthold beschrieben, die Firma hieß "International Transport"
angeblich mit Sitz in Budapest... Diese Angebote klingen verlockend, aber Finger weg! Im Netz kann man recherchieren was passiert wenn man sich darauf einlässt...
Gruß
Klaus
...if you can`t fix it with a hammer, you have an electrical problem!

Benutzeravatar
tr6helmuth
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 59
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Lübeck
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Erfahrung mit Transportunternehmen?

#8

Beitrag von tr6helmuth » 09.09.2019, 08:45

Hallo,

höchst verdächtig, um das mal vorsichtig auszudrücken.
Da wird unter Referenzen u. dem Bild von Moritz Bleibtreu, aber mit dem Namen "Zoe Spencer" geworben.

Helmuth

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2650
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Transportunternehmen?

#9

Beitrag von Triumphator » 09.09.2019, 09:07

Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
Berthold
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 867
Registriert: 12.06.2013, 23:00
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Transportunternehmen?

#10

Beitrag von Berthold » 09.09.2019, 15:08

Bibo hat geschrieben:
09.09.2019, 08:02
Das Fahrzeug befindet sich in Finnland.
Wo kann das Auto in Finnland besichtigt werden??? Ich könnte einen guten Freund in Finnland bitten zu klären, ob das Auto existiert.

Gruß Berthold

Benutzeravatar
flying_brick
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 66
Registriert: 22.06.2016, 10:51
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Erfahrung mit Transportunternehmen?

#11

Beitrag von flying_brick » 09.09.2019, 16:22

Bibo hat geschrieben:
09.09.2019, 08:02
befindet sich in Finnland.
Hallo
ist es der 69er?
Gruß Tim
Tr6 1973 :rally:

Bibo
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 393
Registriert: 26.05.2007, 23:00
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Erfahrung mit Transportunternehmen?

#12

Beitrag von Bibo » 09.09.2019, 19:07

Hallo,

der Wagen war soweit mir bekannt nicht öffentlich inseriert. Ich habe dem Besitzer einen anderen Vorschlag gemacht und warte auf seine Reaktion. Eventuell löst sich die Angelegehneit auch lautlos auf.

Gruß
Bibo

Benutzeravatar
TR674
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 306
Registriert: 05.09.2014, 23:00
Wohnort: Vikersund
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Erfahrung mit Transportunternehmen?

#13

Beitrag von TR674 » 09.09.2019, 22:15

Die firma hat eine UK Regnr. ...
EDIT: Link funktioniert nicht, lohnt sich aber hier die Nummer hier einzutippen: https://beta.companieshouse.gov.uk
Gruesse, Marius

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2650
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit Transportunternehmen?

#14

Beitrag von Triumphator » 10.09.2019, 05:08

0C5ED29B-06C8-493F-BDF2-8732DF32E5CD.jpeg
Die Firma wurde am 27. Sept. 2018 aufgelöst....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2175
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Erfahrung mit Transportunternehmen?

#15

Beitrag von Kamphausen » 10.09.2019, 05:39

Der Grüne TR5 (LHD) in Dänemark für 40.000 ist eh viel schöner....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist!
TR6 PI (CP) ´72, Spitfire MK4 1500 EZ 4´78, GT6+ ´70

Antworten

Zurück zu „Import und TÜV“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste