Schaltgabel wo kaufen ?

Zahnersatz, Kardanwelle...
Antworten
Benutzeravatar
BerndTR
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 8
Registriert: 09.09.2018, 21:08

Schaltgabel wo kaufen ?

#1

Beitrag von BerndTR » 10.03.2019, 16:40

Hallo

Habe gerade meine Schaltkulisse vom Getriebe genommen an meinem TR6 Bj74 ohne Overdrive.
Wollte eigentlich nur neue O-Ringe einbauen.
Getriebe läuft sonst gut, jetzt sehe ich das die Schaltgabeln komplett eingelaufen sind.
Habe den TR erst seit letztem Jahr.
Wo bekomme ich Ersatz her zu einem bezahlbaren Preis ? Vieleicht auch gute gebrauchte. :yes:

Vielen Dank schon mal.
Sonnige Grüße aus dem Schwarzwald
Bernd Gutmann :wave:

S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2297
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal

Re: Schaltgabel wo kaufen ?

#2

Beitrag von S-TYP34 » 10.03.2019, 22:39

Welche?
1te/2te Gang
oder
3ter/4ter Gang.

Benutzeravatar
BerndTR
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 8
Registriert: 09.09.2018, 21:08

Re: Schaltgabel wo kaufen ?

#3

Beitrag von BerndTR » 11.03.2019, 18:40

Hallo

Es sind beide verschlissen :-o
Sonnige Grüße aus dem Schwarzwald
Bernd Gutmann :wave:

Benutzeravatar
962c
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 259
Registriert: 23.06.2010, 23:00
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Schaltgabel wo kaufen ?

#4

Beitrag von 962c » 11.03.2019, 20:10

Das kommt meist davon wenn sich der Fahrer während der Fahrt immer am Schalthebel fest hält, oder die Hand auflegt. An den Gabeln müßte zu sehen sein das der Verschleiß in Zugrichtung 2. u. 4. Gang am größten ist.
Für geübte und Profi's lassen sich die Schalthebel aber wieder herrichten mit einem Hartlotauftrag, so jeden falls habe ich das früher oft bei Getriebeüberholungen gemacht. Beim Zukauf von gebrauchten Gabeln sind diese natürlich auf den Verschleißgrad zu prüfen.

Viele Wege führen zum Ziel!

Gruß
Thomas

Benutzeravatar
TRDAS1966
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 172
Registriert: 16.10.2010, 23:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schaltgabel wo kaufen ?

#5

Beitrag von TRDAS1966 » 12.03.2019, 11:29

Hallo Bernd,
Du hast eine PN.

Gruß
Norbert R.

Benutzeravatar
BerndTR
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 8
Registriert: 09.09.2018, 21:08

Re: Schaltgabel wo kaufen ?

#6

Beitrag von BerndTR » 13.03.2019, 18:44

Hallo TRDAS1966

Leider kann ich nichts per PN wegschicken.
Ich bin Interesiert an deiner Schaltung.
Schreibe mir einfach eine PN mit deiner Tel.Nr. ich rufe dich an.

Danke
Sonnige Grüße aus dem Schwarzwald
Bernd Gutmann :wave:

Benutzeravatar
BerndTR
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 8
Registriert: 09.09.2018, 21:08

Re: Schaltgabel wo kaufen ?

#7

Beitrag von BerndTR » 13.03.2019, 18:45

BerndTR hat geschrieben:
13.03.2019, 18:44
Hallo TRDAS1966

Leider kann ich nichts per PN wegschicken.
Ich bin Interesiert an deiner Schaltung.
Schreibe mir einfach eine PN mit deiner Tel.Nr. ich rufe dich an.

Danke
Sorry Norbert natürlich. :kopfklatsch
Sonnige Grüße aus dem Schwarzwald
Bernd Gutmann :wave:

Benutzeravatar
TRDAS1966
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 172
Registriert: 16.10.2010, 23:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schaltgabel wo kaufen ?

#8

Beitrag von TRDAS1966 » 14.03.2019, 08:48

Hallo Dieter,

Antwort geschickt.

Gruß
Norbert R. aus D.

Drolli
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 413
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Schaltgabel wo kaufen ?

#9

Beitrag von Drolli » 14.03.2019, 10:59

Moin Dieter,
frage mal Volker Hermann, der sollte davon volle Kisten haben,
http://www.getriebe-overdrive.de/
Gruss Carl

Antworten

Zurück zu „Getriebe und Overdrive“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste