TR3A Fullcrum Pins / Brakets

Traggelenke, Fahrwerksbuchsen, Lenkung, Radlager, Stabilisator, Stoßdämpfer...
Benutzeravatar
Fränkiboy
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 27
Registriert: 01.08.2017, 18:37
Wohnort: 50259 Pulheim

TR3A Fullcrum Pins / Brakets

#1

Beitrag von Fränkiboy » 06.01.2019, 13:34

Gents,
bisher habe ich die meisten meiner Fragen durch die Suchfunktion hier beantwortet bekommen. Jetzt schwebt bei mir allerdings das große Fragezeichen in der Garage.
Habe ja eine abgebrochene Restauration übernommen und alles nochmal komplett zerlegt um zu verstehen was der(verstorbene) Vorbesitzer sich dabei gedacht hat. Vordere Aufhängung / Lenkgeometrie war fehlerhaft montiert und ohne richtige Funktion. Bastuck Sturzeinstellkit, Teile vertauscht, Schwenklager war noch 0 Grad, etc.
Nu hab ich hoffentlich alles korrigiert und überall SuperPro Buchsen eingesetzt. Gestern wollte ich die neu gekauften Brakets für die unteren Fullcrum Pins montieren und musste mit Entsetzen feststellen das die hinten und vorne nicht passen. Lochabstände liegen total daneben, Einbauwinkel zu vorhanden Anschraubflanschen nicht passend……ist das möglicherweise ein Problem der neuen Brakets oder liegt das Problem eher im / am Rahmen ? Habe die Höhe der Pins mal gemessen….sind alle unterschiedlich. Wat nu :giveup
Das mit dem Foto einstellen klappt leider nicht.....Drittanbieter hab ich auch nicht.


Danke, Gruß Frankie

Benutzeravatar
Berthold
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 793
Registriert: 12.06.2013, 23:00
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR3A Fullcrum Pins / Brakets

#2

Beitrag von Berthold » 06.01.2019, 18:14

Fränkiboy hat geschrieben:
06.01.2019, 13:34
Das mit dem Foto einstellen klappt leider nicht.....Drittanbieter hab ich auch nicht.
Hallo Fränki,

schau doch mal hier unter Punkt 3. Das sollte helfen.

Gruß Berthold

Benutzeravatar
Fränkiboy
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 27
Registriert: 01.08.2017, 18:37
Wohnort: 50259 Pulheim

Re: TR3A Fullcrum Pins / Brakets

#3

Beitrag von Fränkiboy » 06.01.2019, 18:28

Hallo Berthold,
danke, hatte ich auch schon gesehen. Leider sind meine Bildanhänge wohl zu groß und ich konnte bis jetzt noch nichts finden wie groß die Fotos sein dürfen


Gruß Fränki

Benutzeravatar
cerbe
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 481
Registriert: 23.10.2010, 23:00
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR3A Fullcrum Pins / Brakets

#4

Beitrag von cerbe » 06.01.2019, 18:36

Hallo Fränki,

mit dem Programm TinyPic, kannst du deine Bilder kleiner machen.

Gruß Christian

Benutzeravatar
Fränkiboy
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 27
Registriert: 01.08.2017, 18:37
Wohnort: 50259 Pulheim

Re: TR3A Fullcrum Pins / Brakets

#5

Beitrag von Fränkiboy » 06.01.2019, 20:40

Danke, ich probier mal mein Glück.

Gruß Fränki

Benutzeravatar
Berthold
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 793
Registriert: 12.06.2013, 23:00
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR3A Fullcrum Pins / Brakets

#6

Beitrag von Berthold » 07.01.2019, 08:32

Fränkiboy hat geschrieben:
06.01.2019, 18:28
... und ich konnte bis jetzt noch nichts finden wie groß die Fotos sein dürfen
Ein MB ist die zulässige Größe.

Gruß Berthold

Benutzeravatar
Fränkiboy
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 27
Registriert: 01.08.2017, 18:37
Wohnort: 50259 Pulheim

Re: TR3A Fullcrum Pins / Brakets

#7

Beitrag von Fränkiboy » 07.01.2019, 09:30

Danke für die Info, aber das klappt leider nicht. Habe die Bilder auf unter 1MB verkleinert, bekomme aber immer dieselbe Meldung
Datei zu groß: fullsizeoutput_3089.jpeg , welche auch nicht mit dem Bildnamen übereinstimmt.

Ich kümmern mich dann doch mal lieber um das eigentliche Problem.


Gruß Fränki

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 6832
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR3A Fullcrum Pins / Brakets

#8

Beitrag von gelpont19 » 07.01.2019, 09:42

Moin Fränki,

...nur damit wir über das Gleiche schreiben... mit Fulcrum pins meinste die Achsen, die die upper wishbones tragen ? - oder die Schrauben ?
wishbones upper.jpg
Die blauen bushes gehen manchmal schwer drauf, evt. nen Haarfön benutzen. Sehen die Teile so aus, wie auf dem Foto ? Man kann sie in zwei Positionen montieren, die inneren Schrauben ggf. vom Motorraum aus drehen (gibt Karosserievarianten) - dazu aus dem WHB :
fulcrum bracket drehen.jpg
win
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
Fränkiboy
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 27
Registriert: 01.08.2017, 18:37
Wohnort: 50259 Pulheim

Re: TR3A Fullcrum Pins / Brakets

#9

Beitrag von Fränkiboy » 07.01.2019, 10:41

Moin Win,
nein, nicht die oberen. Die unteren Achsen ( fullcrum Pins ), die auf dem Rahmen verschweißt sind. Querlenker sind neu gebuchst, eingebaut und nur die eigentlichen Brakets passen leider nicht. Alles andere habe ich schon fertig montiert.


Danke, Gruß Fränki

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 6832
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR3A Fullcrum Pins / Brakets

#10

Beitrag von gelpont19 » 07.01.2019, 13:02

Fränki - das fulcrum gibt´s nur einmal und is das, was im WHB Auszug unter 6. bezeichnet ist.
Dann gibt es die upper wishbones und die lower wishbones (dtsch. Bezeichnung weiss ich schon nicht mehr :))
lower wishbones.JPG
im Detail
shims wishbone front (1).jpg
win
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
TRdry
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 338
Registriert: 26.04.2005, 23:00
Wohnort: Bad Salzuflen
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR3A Fullcrum Pins / Brakets

#11

Beitrag von TRdry » 07.01.2019, 13:39

Hallo Fränki,
es handelt sich um einen 3A und ich denke Du meinst dieses Teil.
475267-Large.jpg
Quelle: Rimmerbros
Tom
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Perfection is achieved, not when there is nothing left to add, but when there is nothing left to take away.

Benutzeravatar
Fränkiboy
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 27
Registriert: 01.08.2017, 18:37
Wohnort: 50259 Pulheim

Re: TR3A Fullcrum Pins / Brakets

#12

Beitrag von Fränkiboy » 07.01.2019, 14:36

Gents....mia culpa :giveup

Win, ja, du hast recht. Ich habe die letzten Tage soviel im Internet gelesen und die unteren wishbones auch unter der Bezeichnung Fullcrum gefunden/gelesen. Das untere Bild von dir zeigt allerdings ( hoffe ich liege da richtig ) einen Ausschnitt ab TR4A.

Tom, genau das Teil meine ich. Da ich keine Altteile hatte, habe ich mir diese beim Moss geordert und wundere mich nun warum die nicht passen.
Es bleibt spannend .....

Mit den Fotos einstellen muss ich noch üben, aber ich gelobe Besserung.....ehrlich :kiss:

Danke, Gruß Fränki

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2292
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR3A Fullcrum Pins / Brakets

#13

Beitrag von Triumphator » 07.01.2019, 15:47

@win: wishbone=Wunschknochen....
:weg
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5147
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR3A Fullcrum Pins / Brakets

#14

Beitrag von tr_tom » 07.01.2019, 16:01

Fränkiboy hat geschrieben:
07.01.2019, 14:36

...

Mit den Fotos einstellen muss ich noch üben, aber ich gelobe Besserung.....ehrlich :kiss:

Danke, Gruß Fränki
Hallo Fränki,

falls du gar nicht klarkommst, hier geht es vielleicht einfacher:

https://de.share-your-photo.com/

https://praxistipps.chip.de/fotos-hochl ... eter_51863

https://picload.org/

http://www.directupload.net/

https://www.bilder-upload.eu/


Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 6832
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 79 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR3A Fullcrum Pins / Brakets

#15

Beitrag von gelpont19 » 07.01.2019, 16:30

o.K. - anhand dieser Grafik von Moss, kannst du uns über die Nummern sagen, welche Teile deiner Meinung nach nicht passen. Vielleicht hat ja jemand so was zu Hause rumfliegen und verkauft es dir...(drauf clicken macht es größer)
VA suspension TR3.JPG
Der fullcrum pin findet sich beim 3er als Teil des Chassis in einer anderen Grafik (No. 16)
Chassis TR3.JPG
win
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Antworten

Zurück zu „Vorderachse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste