165 HR 15

Felgen, Reifen, Distanzscheiben...
Antworten
Benutzeravatar
jerry
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 116
Registriert: 17.06.2005, 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

165 HR 15

#1

Beitrag von jerry » 10.07.2018, 21:10

Hallo,

ich habe folgende Frage. Wenn ich richtig recherchiert habe, hat der TR250 orignal 4,5" Stahlfelgen mit 165 HR15 Reifen?
Welche Höhe haben denn diese Reifen? Sind die immer 80?
Grüße
Martin

Benutzeravatar
ts27952
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 409
Registriert: 09.08.2005, 23:00
Wohnort: Büttelborn
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: 165 HR 15

#2

Beitrag von ts27952 » 10.07.2018, 21:30

165HR15 ohne weitere Angabe ist immer /80 (bzw. /82, wie mir ein TÜV-Mann mal erklärt hat: Das wäre nicht dasselbe. Real sind es 2% von 165mm Unterschied, also 3,3 mm)
Man findet diese Reifen mal als 165er, mal als 165/80 bei den Reifenhändlern.
Ich hatte da bis jetzt Firestone und Vredestein T-Trac im "Selbstversuch"......

Gruß, Johannes
Johannes

TS27952 ... und er lebt wieder: Südfrankreich 2017 ohne Probleme !

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5055
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: 165 HR 15

#3

Beitrag von tr_tom » 11.07.2018, 04:28

Hallo Martin,

dieser Online Händler findet zur Zeit 18 Typen in dieser Größe:

https://www.reifen.com/de/TyreSize/List ... TypeIndex=

von ca. 43,- bis 146,- Euro

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
Sugar
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 31
Registriert: 26.04.2008, 23:00
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 165 HR 15

#4

Beitrag von Sugar » 11.07.2018, 09:15

Moin Jerry,
überprüfe bitte nochmal deine Quellen. Der TR250 hatte definitiv 185er Puschen... Gruß Sugar

Benutzeravatar
runup
Profi
Profi
Beiträge: 1875
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Wohnort: z.Zt. Liederbach a.Taunus
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: 165 HR 15

#5

Beitrag von runup » 11.07.2018, 09:55

stimmt!!!
der tr 250 hatte/hat 185-15 reifen
unter anderem nachzulesen...... :genau: triumph tr, die modell-geschichte von graham robson
in der übersicht tr250
felgenbreite 11,43cm
gruß
manfred

S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2213
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: 165 HR 15

#6

Beitrag von S-TYP34 » 11.07.2018, 11:26

Das mit der Reifengröße 185-15 für den TR250 stimmt!!
ABER..!!!
das ist nur geltend für USA da gibt / gab es keine Traglast / Geschwindigkeitsangaben!!
diese 185er-15 schwarzen Gummis haben hier keine Zulassung!!
Dann ist noch zubeachten!!
--DAMALS-- in den 70zigern
war die Geschwindigkeitsbezeichnung:
XXX SR 15 für Reifen bis max 180 Kmh
XXX HR 15 ::::::::::::::::max 220
XXX VR 15 ::::::::::::::::über 220

Der TR5 PI hat hier D original 165 HR 15 in den Papieren stehen.

TR4 SR Reifen

TR4A / TR5 / TR6früh 165 er HR Reifen
später TR6 185 HR 15.

Harald

Benutzeravatar
jerry
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 116
Registriert: 17.06.2005, 23:00
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: 165 HR 15

#7

Beitrag von jerry » 11.07.2018, 19:24

Danke schonmal ,
185er würde ich auch schicker finden, dachte aber dass das mit einer 4,5" Felge nicht geht. Ist da nicht bei 175er Schluss? Und welcher Geschwindigkeitsindex muß heute erfüllt werden? Könnte mir da jemand eine Kopie eines Fahrzeugscheines zukommen lassen?

Grüße
Martin

Benutzeravatar
Fuzzy
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 277
Registriert: 15.04.2007, 23:00
Wohnort: bei BC
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: 165 HR 15

#8

Beitrag von Fuzzy » 12.07.2018, 11:15

Hallo,
nach meinem Wissensstand müssten auf dem TR5 & TR250 5Zoll breite Felgen richtig sein.
Und viele laufen wohl heute auf den 5,5 Zoll Felgen vom TR6.

Die 185er Ballonreifen würde ich nicht auf 4,5Zoll Felgen montieren.


Gruß,
Jörg

Benutzeravatar
hneuland
Profi
Profi
Beiträge: 1261
Registriert: 19.04.2007, 23:00
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Kontaktdaten:

Re: 165 HR 15

#9

Beitrag von hneuland » 12.07.2018, 11:30

Martin,

mal abgesehen von den angesprochenen Unterschieden bei der Felgengröße - unterschiedliche Reifengrößen ergeben auch Abweichungen bei der Tachoanzeige! Hier findest Du einen Rechner, mit dem Du das nachvollziehen kannst: https://www.reifensuchmaschine.de/reife ... echner.htm (es gibt noch andere).

Wie Jörg zuvor schon schreibt, sind wohl viele 5er auf 5,5 Zoll-Felgen umgerüstet und fahren mit den dafür vorgesehenen Reifen. Es gibt etliche Beiträge dazu hier im Forum. Ich habe meinen 6er (mit 5,5 Zoll-Felgen) vor paar Jahren auf 185/70 umgerüstet (musste eingetragen werden). Bei dieser Größe entspricht der Abrollumfang weitgehend dem 165er Serienmaß.

Ein wenig überrascht war vor einigen Jahren mein TÜV-Prüfer, dass in der TR6-Pi-Zulassung 165er und 185er Reifen wahlweise zugelassen sind, obwohl sich damit eine deutliche Tachoabweichung ergibt. Das hängt aber mit den unterschiedlichen Übersetzungen für europ./US-Fahrzeuge zusammen. Ist schon ein ziemliches Durcheinander mit den Reifen. Dein 250 hat dabei noch den Vorteil, dass er keine VR-Hochgeschwindigkeitsreifen braucht, wie der Pi. Damit hast Du bei der Umbereifung deutlich mehr Möglichkeiten.
Gruß
Horst

Benutzeravatar
dakwo74
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 665
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: 165 HR 15

#10

Beitrag von dakwo74 » 12.07.2018, 11:50

kleine Zusammenfassung Reifenbreite zu Felgenbreite

Reifenbreite in mm zu mögliche Felgenbreite
165 --> 4,0 - 5,5
175 --> 4,5 - 6,0
185 --> 4,5 - 6,5
195 --> 5,0 - 7,5
205 --> 5,0 - 8,5
215 --> 6,0 - 8,5

Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 270° - 2 x ZS - Phoenix - Pierburg - 123Tune - 205/70 auf 7x15

Benutzeravatar
BayernTR7
ORGA-Team Vorarlberg
Beiträge: 789
Registriert: 10.11.2007, 00:00
Wohnort: Mainburg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: 165 HR 15

#11

Beitrag von BayernTR7 » 12.07.2018, 12:04

Hallo Horst,

bei den meisten unserer TR wird Geschwindigkeitsindex T bis 190 km/h ausreichend sein. z.B. bei meinem TR7 der 185/70 H eingetragen hat.

Das errechnet sich wie folgt
Mindestanforderung an den Reifen = Höchstgeschwindigkeit + 6,5 km/h + 0,01 x Höchstgeschwindigkeit = 176 + 6,5 + 1,76 = 184,2 km/h ---> T bis 190
Quelle z.B. https://www.auto-motor-oel.de/ratgeber/ ... -berechnen
VR wird kaum einer brauchen U (selten) oder H sind sicher ausreichend.

Auf Nachfrage beim TÜV wurde mir erklärt wenn historisch H eingetragen ist und nach der Formel S oder T ausreichend, darf man die fahren und es muss NICHT eingetragen sein. Ich fahre T bei eingetragen H. Das wurde weder bei KÜS noch bei TÜV je beanstandet. Höchstens, dass mal einer den Taschenrechner aus der Schublade zog.

Da viele AUtos der Golfklasse und darunter mit T-Reifen bestückt sind und waren, gibt es da eine grosse Auswahl zum kleinen Preis.

:drive:
Mit triumphalen Grüssen aus der Holledau

Peter

Tr(i)umph ist die Seele des Spiels

Benutzeravatar
runup
Profi
Profi
Beiträge: 1875
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Wohnort: z.Zt. Liederbach a.Taunus
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal

Re: 165 HR 15

#12

Beitrag von runup » 12.07.2018, 12:22

stimmt.... da muss ich dem -mainburger peter- recht geben.
alle normalen Vergaser TR (keine getunten) können mt T reifen gefahren werden und da gibt es sehr gute angebote.
ich fuhr auch mal auf meinem 6er T bereifung und sie fuhren sich sehr gut
nur z.B. für deinen 250ziger
OVATION VI-682 185/80R15 93T
dieser reifen wird auf einigen tr´s gefahren, die ICH kenne (z.B.) KEIN MUSS
gruß
manfred

Antworten

Zurück zu „Räder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste