ordentliche Scheibenwaschwasserdüsen gesucht

Lackierung, Schweissen, Hohlraumversiegelung, Scheiben...
Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1880
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

ordentliche Scheibenwaschwasserdüsen gesucht

#1

Beitrag von Kamphausen » 17.06.2018, 20:22

Moin

Meine Originalen Spritzdüsen sind defekt (Ring gebrochen)
Alle (großen) Händler scheinen nur hier noch den Bastuck-Schrott im Angebot zu haben...

Kennt jemand ne Quelle für ordentliche Spritzdüsen/Halter? Die Dinger am Fuß der Scheibenwischer..

Peter

Drolli
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 397
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: ordentliche Scheibenwaschwasserdüsen gesucht

#2

Beitrag von Drolli » 17.06.2018, 20:40

Moin,
ich weiß nicht wie der B-Schrott aussieht , evtl. gehen diese
https://www.vintagecarparts.co.uk/produ ... jet-single
habe ich auch verbaut, sehen ganz ordentlich aus,
Gruss Carl

Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1880
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: ordentliche Scheibenwaschwasserdüsen gesucht

#3

Beitrag von Kamphausen » 18.06.2018, 06:43

Sorry...

Ich meinte die komplette Einheit: Gummi/Kunststoffhalter, Rohr und Düse...

Bei mir ist der Kunststoffhalter kaputt

Benutzeravatar
Bogumil
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 123
Registriert: 28.08.2006, 23:00
Wohnort: Magdeburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: ordentliche Scheibenwaschwasserdüsen gesucht

#4

Beitrag von Bogumil » 18.06.2018, 07:06

Hallo Peter,

ich glaube, wir haben aktuell das gleiche Problem!
Buchse.PNG
Die Dinger meinst du doch?
Hast du dich schon für einen Anbieter entschieden?
Ich habe alles abgeklappert und die Angebote sehen immer irgendwie gleich aus.
Bei ebay usa habe ich ein NOS Teil von 1982 gefunden, aber ich weiss nicht!

mfg
Holger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Kamphausen
Profi
Profi
Beiträge: 1880
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 102 Mal
Kontaktdaten:

Re: ordentliche Scheibenwaschwasserdüsen gesucht

#5

Beitrag von Kamphausen » 18.06.2018, 09:18

wie gesagt: Die Bastuck-Teile hab ich daheim: Das Kupferröhrchen, was als Zuleitung dienen soll, wird in den weichen Gummi "eingeschraubt" und ist dünner als original -> Die Schläuche rutschen ab...
Das ganze ist in der bekannten, miesen Radiergummiqualität ausgeführt..

Bekommt man so von Bastuck, Limora, Rimmer, Moss ...

Peter

Benutzeravatar
Bogumil
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 123
Registriert: 28.08.2006, 23:00
Wohnort: Magdeburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: ordentliche Scheibenwaschwasserdüsen gesucht

#6

Beitrag von Bogumil » 18.06.2018, 10:35

nach deiner Beschreibung der "Qualität" der betr. Teile, werde ich meinen Sohn dazu bewegen, das Teil zu modellieren und 3d zu drucken.
Damit habe ich mir schon bei anderen Teilen beholfen.
Ich habe allerdings keine Möglichkeit, das Gewinde an den Röhrchen zu ermitteln. Weiss das jemand oder hat so eine Lehre?

Drolli
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 397
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: ordentliche Scheibenwaschwasserdüsen gesucht

#7

Beitrag von Drolli » 18.06.2018, 10:39

Moin,
anbei Gewindeinfo zu allen Gewindetypen, das wird vemutlich BA sein
Gruss Carl

Benutzeravatar
crislor
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2312
Registriert: 19.09.2004, 23:00
Wohnort: Rastatt (Ottersdorf)
Hat sich bedankt: 101 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: ordentliche Scheibenwaschwasserdüsen gesucht

#8

Beitrag von crislor » 18.06.2018, 11:23

Habe welche aus Edelstahl im Regal liegen - müsste bisher noch nichts austauschen :-D Heuten hatte da vor Jahrzehnten wohl gutes Material verkauft. Die Edelstahlteile habe ich bei Zeller gekauft - war glaube ich eine Kleinserienhersteller, die einer seiner Kunden gegossen hat. Bevor jemand bei mir anfragt - neun ich verkaufe sie nicht ;D
Gruss CRISLOR Koenig der Fahrfreude

S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2264
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: ordentliche Scheibenwaschwasserdüsen gesucht

#9

Beitrag von S-TYP34 » 18.06.2018, 11:49

Hallo

Ja dieser Dreck von den die Händler verkaufen
ist nur mit Rus geschärztes Kuststoff Gelummpe
genau so ein Zeug wie die Voderachsgummis.
Bin auch noch auf der Suche,
für die rechte Seite habe ich noch 2 Stck. ganz orig.
in OVP NOS gefunden.
Diese Röhrchen sind orig aus Messing
und nicht aus leicht zu verarbeitetem u, verbiegendem Kupfer!!

me Harald
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Bogumil
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 123
Registriert: 28.08.2006, 23:00
Wohnort: Magdeburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: ordentliche Scheibenwaschwasserdüsen gesucht

#10

Beitrag von Bogumil » 18.06.2018, 12:47

ich benötige 1x die rechte Seite.
Können wir über einen Verkauf reden?

mfg Holger

S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2264
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal

Re: ordentliche Scheibenwaschwasserdüsen gesucht

#11

Beitrag von S-TYP34 » 18.06.2018, 14:12

Bogumil hat geschrieben:
18.06.2018, 12:47
ich benötige 1x die rechte Seite.
Können wir über einen Verkauf reden?

mfg Holger
Nein Holger
bin froh dass ich die schon mal habe,
brauche noch mehr für meine im Aufbau befindlichen TR`s.
Die Suche nach originalen guten Teilen wird immer schwieriger!

LG me Harald

Benutzeravatar
Bogumil
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 123
Registriert: 28.08.2006, 23:00
Wohnort: Magdeburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: ordentliche Scheibenwaschwasserdüsen gesucht

#12

Beitrag von Bogumil » 18.06.2018, 14:53

Einen Versuch war es wert.
Kannst du das Gewinde des Messingröhrchens ermitteln?

Benutzeravatar
Bogumil
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 123
Registriert: 28.08.2006, 23:00
Wohnort: Magdeburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: ordentliche Scheibenwaschwasserdüsen gesucht

#13

Beitrag von Bogumil » 18.06.2018, 14:55

Drolli hat geschrieben:
18.06.2018, 10:39
Moin,
anbei Gewindeinfo zu allen Gewindetypen, das wird vemutlich BA sein
Gruss Carl
Anbei???? Wo finde ich das?

Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2925
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Schelenburger Str1. 49143 Bissendorf
Hat sich bedankt: 285 Mal
Danksagung erhalten: 217 Mal

Re: ordentliche Scheibenwaschwasserdüsen gesucht

#14

Beitrag von Schnippel » 18.06.2018, 15:08

Hallo Holger,

bei Rimmer kannst du z.B. die Teile kaufen. Sicher auch bei Mausbach in Köln.
Habe ich vor kurzen noch verbaut.
Keine Probleme.
Die Röhrchen werden ganz einfach selbstschneidend reingedreht.
Mit etwas Gefühl kann das wunderbar eingebaut werden !!

Bis denn
Ralf
Freundlichkeit ist wie ein Bumerang,sie kommt zurück.

Drolli
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 397
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: ordentliche Scheibenwaschwasserdüsen gesucht

#15

Beitrag von Drolli » 18.06.2018, 18:07

Moin,
sorry, nicht mitgekommen,
http://pages.cs.wisc.edu/~bolo/workshop/thread.html
Gruss Carl

Antworten

Zurück zu „Karosserie/ Rahmen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste