TR4 Lagerschalen Nockenwelle mit Untermaß

Zylinderkopf, Nockenwelle, Ventile, Kipphebel, Motorblock, Pleuel, Kolben, Kurbelwelle, Auspuff, Krümmer...
Antworten
Benutzeravatar
quertreiber
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 153
Registriert: 23.08.2010, 23:00

TR4 Lagerschalen Nockenwelle mit Untermaß

#1

Beitrag von quertreiber » 13.03.2018, 20:55

Hallo zusammen,

ich habe angefangen den TR nach dem Unfall wieder instand zu setzen. Dabei habe ich auch den Motor geöffnet und festgestellt, dass die Nockenwelle in ihren Lagern zu viel Spiel hat. Durch den Einbau neuer Lagerbuchsen ließe es sich wieder auf ein erträgliches Maß reduzieren. Perfekt würde es aber erst mit Lagerbuchsen mit 2 Hunderstel Untermaß. Hat jemand so was schon mal gesehen und kann mir eine Bezugsquelle nennen ?

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Charly

S-TYP34
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2195
Registriert: 06.12.2008, 00:00
Wohnort: 65510 Idstein Ts.
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: TR4 Lagerschalen Nockenwelle mit Untermaß

#2

Beitrag von S-TYP34 » 13.03.2018, 21:51

Habe noch neue NOS AE STD Nockenwellenlager auch noch Nockenwellen
musst mal deine NW messen dann kann man vergleichen.

Dies ist keine Verkaufsanzeige,
bin froh dass ich das Zeug habe und mich nicht mit den Nachbauten rumärgern muss,
sondern nur eine Info dass es Vergleichsmöglichkeiten gibt!!

Benutzeravatar
quertreiber
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 153
Registriert: 23.08.2010, 23:00

Re: TR4 Lagerschalen Nockenwelle mit Untermaß

#3

Beitrag von quertreiber » 14.03.2018, 00:08

Hallo Harald,

die Nockenwelle hat folgende Lagerdurchmesser.
Großes vorderes Lager: 47,53
Zweites Lager: 43,57
Drittes Lager: 43,56
Viertes Lager: 43,56

Würde ich für das zweite, dritte und vierte Lager Lagerbuchsen mit 43,60 bzw. 43,61 kriegen, wäre ich am unteren Limit der Werkstoleranzen. Das heißt ich könnte maximal lange damit fahren, bevor ich wieder eine Motorüberholung machen müsste. Außerdem gefällt mir der Effekt, möglichst wenig Öldruck zu verschwenden.

Viele Grüße
Charly

Schnippel
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2814
Registriert: 15.06.2004, 23:00
Wohnort: Schelenburger Str1. 49143 Bissendorf
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Re: TR4 Lagerschalen Nockenwelle mit Untermaß

#4

Beitrag von Schnippel » 14.03.2018, 08:22

Hallo Charly

die Lagerbuchsen kannst du leider nur im eingebauten Zustand messen.
Ausgebaut kann kein Mass ermittelt werden.
Und es gibt keine Untermass Lager.


Bis denn
Ralf
Freundlichkeit ist wie ein Bumerang,sie kommt zurück.

Antworten

Zurück zu „Motor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste