Hallo an die TR-Freunde

Hier können sich die TR-Freun.de selbst vorstellen
Benutzeravatar
crislor
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2405
Registriert: 19.09.2004, 23:00
Wohnort: Rastatt (Ottersdorf)
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Hallo an die TR-Freunde

#16

Beitrag von crislor » 17.10.2018, 19:35

eldorado hat geschrieben:
14.10.2018, 22:34
Hallo Björn

Die gleichen Pässe habe ich vor 4 Wochen mit dem "Moped abgeritten". Auf dem Turini ein Walter Röhrl Gedächtnisbier getrunken.
Und einen 83er Carrera Coupe, ohne Kat, hatte ich mir vor 15 Jahren "gegönnt". Die Kisten waren damals noch für kleines Geld zu haben ( 15 Mille für ein gutes Auto).
Habe ihn dann nach drei Jahren wieder verkauft, was mich heute allerdings etwas ärgert.
Die Kiste war völlig problemlos, lief immer und brauchte weniger Sprit als mein TR, obwohl, bei strammer Fahrweise doch ein etwas gewöhnungsbedürftiges Fahrverhalten durch das wenige Gewicht auf der Vorderachse.

@ Marc
Wenn du mit deinem TR6 einen 968 und einen Cayman verblasen kannst, geht dein TR6 wie Hölle - oder die Porschefahrer hattens nicht drauf?

Gruß aus der Nähe von KL

Frank
Wenn Ihr Marc und seine Kiste live erleben wollt - so meldet Euch für das Rennstreckenevent im Juli 2019 an - gibt hier einen eigenen Thread dazu.

Ich habe noch genau 2 Plätze frei - am WE mache ich den Sack zu :drive:


Übrigens war ich mit meinen Porsche Spezies auch schon des öfteren im Elsass und den Vogesen unterwegs, und weil es am Faschingsonntag so sonnig war, blieb der Porsche zuhause und der TR durfte mit. Ich hatte zu keiner Zeit ernsthafte Probleme mit den Jungs und Mädels - abgesehen von ganz langen Geraden - da kann man mit über 300 PS mit dem TR nicht mithalten - aber wer will schon auf der Geraden schnell sein :)
Gruss CRISLOR Koenig der Fahrfreude

Benutzeravatar
Uriah
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1145
Registriert: 04.01.2005, 00:00
Wohnort: Roetgen. TR6.Vergaser.Bj.1968
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hallo an die TR-Freunde

#17

Beitrag von Uriah » 18.10.2018, 11:31

Es ist ja allgemein bekannt, dass Porsche keine vernünftigen Fahrwerke bauen kann und Porschefahrer fahrerisch nix drauf haben. Z.B. ist der meistverkaufte Porsche in den USA der Panamera. Er wird dort ganz überwiegend von älteren Damen gekauft.

Keep on cruising
Uwe

Benutzeravatar
crislor
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 2405
Registriert: 19.09.2004, 23:00
Wohnort: Rastatt (Ottersdorf)
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Hallo an die TR-Freunde

#18

Beitrag von crislor » 18.10.2018, 15:28

Uffbasse Uwe,

zumidest MadMarx und ich fahren auch Porsche.... :boxen: ;D
Gruss CRISLOR Koenig der Fahrfreude

Benutzeravatar
Uriah
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1145
Registriert: 04.01.2005, 00:00
Wohnort: Roetgen. TR6.Vergaser.Bj.1968
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hallo an die TR-Freunde

#19

Beitrag von Uriah » 18.10.2018, 16:20

Erstens habe ich keinerlei Zweifel an dem fahrerischen Können von euch beiden, zweitens war mein Beitrag ironisch gemeint :-D

Um einen Porschefahrer zu verblasen, muss man von diesem im "Altmetall" ja überhaupt erst einmal Ernst genommen werden. Erst ab dann gilt es mangelnde PS durch fahrerisches Können auszugleichen.

Übrigens haben Porschefahrer die meisten Punkte in Flensburg (jeder 10te mindestens einen), die meisten Unfälle verursachen aber Volvofahrer :-?

Grüße
Uwe

Antworten

Zurück zu „Kurzvorstellung Mitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste