Textile Abdeckplane

Beschreibung der Arbeiten, die auch ein Anfänger durchführen kann
Antworten
Frank Grötsch
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 31
Registriert: 29.04.2020, 16:37
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Textile Abdeckplane

#1

Beitrag von Frank Grötsch » 29.04.2020, 19:58

Hallo zusammen, ich bin seit 17.04.2020 glücklicher Besitzer eines TR 6, Baujahr 1974. Bei dem Auto ist eine textile Abdeckhaube ( Original) dabei. Diese möchte ich nun waschen. Wie kann ich sie und mit welchem Programm in der Waschmaschine waschen ohne das sie dann für ein Modelauto passt ? Gruß Frank Grötsch

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5653
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:

Re: Textile Abdeckplane

#2

Beitrag von tr_tom » 30.04.2020, 05:37

Hallo Frank,

vielleicht stellst du dich parallel in einem anderen Threat mal kurz vor, von wegen Ethikette und so...

Was meinst du denn mit Abdeckhaube?

Meinst du die Persenning?

So weit ich weiss, kann man diese nicht in der Waschmaschine waschen...

Ansonsten kenne ich noch Abdeckungen für das ganze Fahrzeug z.B. im Winter.

Da hängt es sehr stark vom Hersteller ab, wo man diese waschen kann.

Bei meinen habe ich das noch nie getan.

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
Flightmode_008
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 47
Registriert: 18.01.2020, 11:42
Wohnort: Lüneburg
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Textile Abdeckplane

#3

Beitrag von Flightmode_008 » 30.04.2020, 06:12

Moin Frank,

erst einmal herzlichen Glückwunsch und allzeit Gute Fahrt mit Deinem TR. PI oder Vergaser, Farbe?

Egal ob Persenning oder Verdeckabdeckung never in the Waschmaschine. :no:
Schön von Hand mit Spülmittel, Florin und evtl. Nagelbürste mit weichen Borsten
Das Waschbrett von Oma kannst Du ach im Keller lassen.
Viel Erfolg!
_____________________________
Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe. (Walter Röhrl)

TR6 - 71- CC - Vergaser - OD - gelb - 6x15 Speiche - Pertronix - Phönix "Double SS" & Fächerkrümmer

Frank Grötsch
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 31
Registriert: 29.04.2020, 16:37
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Textile Abdeckplane

#4

Beitrag von Frank Grötsch » 03.05.2020, 09:49

Hallo zusammen, die Abdeckplane ist für das ganze Auto. Habe zwar geschrieben sie sei Original, weiß aber nicht ob sie 1974 mit bestellbar gewesen ist. So wie ich den Stoff anschaue ist sie aus Baumwolle. Würde sie mal mit 60 Grad waschen und mal schauen was passiert. Viele grüße Frank

Benutzeravatar
Ulrich
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 804
Registriert: 24.08.2004, 23:00
Wohnort: Uhingen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Textile Abdeckplane

#5

Beitrag von Ulrich » 03.05.2020, 10:28

Bevor sie nur noch auf nen Spitfire passt, würde ich es erst einmal mit 30°C versuchen - da machst du nichts verkehrt und der Staub ist rausgewaschen.

Gruß aus'm Ländle
Ulrich

Frank Grötsch
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 31
Registriert: 29.04.2020, 16:37
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Textile Abdeckplane

#6

Beitrag von Frank Grötsch » 03.05.2020, 10:37

Danke an Thomas, Robert und Ulrich für die Hilfe. Muss noch viel lernen : ) . Viele Grüße aus Sigmaringen, Frank

Antworten

Zurück zu „Erste Arbeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast