TRiki - Sonstiges Technik - Wartung

Beschreibung der Arbeiten, die auch ein Anfänger durchführen kann
Antworten
Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5650
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:

TRiki - Sonstiges Technik - Wartung

#1

Beitrag von tr_tom » 05.12.2015, 19:35

Wartung

Wartung und Pflege sind für ein langes Leben der TR-Modelle unabdingbar. Neben der regelmäßigen Wartung (abhängig von Laufleistung und Zeit) gibt es auch spezielle Wartungsaufgaben, z.B. zu Beginn und Ende der Winterpause

Regelmäßige Wartung beim TR6 (Quelle: Diverse Wartungshandbücher, eigene Erfahrungen)

- Ölstand checken b. Tanken
- Kühlwasser checken b. Tanken
- Scheibenwaschw. checken b. Tanken
- Bremsflüssigkeit checken b. Tanken
- Reifendruck checken b. Tanken
- Kupplungsflüssigkeit checken monatlich
- Elektrik/Lichter prüfen monatlich
- Ölwechsel 10000 km
- Ölfilterwechsel 20000 km
- Luftfilter reinigen 10000 km
- Luftfilter wechseln 20000 km
- Bremsflüssigkeit wechseln 3 Jahre
- Ventilspiel prüfen 20000 km
- Kompression prüfen 10000 km
- Zündkerzen prüfen 10000 km
- Zündkerzen wechseln 20000 km
- Benzinfilter tauschen 20000 km
- Getriebeöl auffüllen 10000 km
- Ölstand Hinterachse auffüllen 10000 km
- Lüfterriemen nachspannen 20000 km
- Zündverteiler prüfen und schmieren 10000 km
- Auspuff prüfen 20000 km
- Radverschleiß prüfen 10000 km wg. Spur-Schäden
- Wasserpumpe prüfen und schmieren 20000 km
- Antriebswellen prüfen und schmieren 10000 km
- Vorderradnabe prüfen und schmieren 20000 km
- Lenkung abschmieren 10000 km
- Vordere Bremsbeläge prüfen 10000 km
- Hintere Bremsen prüfen und nachstellen 10000 km

Weitere Hinweise

Schmiertabelle TR6: viewtopic.php?f=123&t=13261

Schmierplan TR4 / TR4A (extern)
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Antworten

Zurück zu „Erste Arbeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste