Schmiertabelle aus dem WHB TR6 - TRiki

Beschreibung der Arbeiten, die auch ein Anfänger durchführen kann
Antworten
Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5648
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:

Schmiertabelle aus dem WHB TR6 - TRiki

#1

Beitrag von tr_tom » 05.12.2015, 17:06

zur Schmiertabelle WHB TR6.png
SCHMIERTABELLE

Wöchentlich oder vor längeren Fahrten

1. Kühlmittelstand kontrollieren bzw. Kühlmittel nach füllen.
2. MotorÖlstand prüfen bzw. Öl nachfüllen.


Alle 5.000 km

1. Kühlmittelstand kontrollieren bzw. Kühlmittel nach füllen.
2. MotorÖlstand prüfen bzw. Öl nachfüllen.
3. Brems und Kupplungsflüssigkeitsbehälter kontrollieren bzw. nachfüllen.


Alle 10.000 km

1. Kühlmittelstand prüfen bzw. Kühlmittel nachfüllen.
2. Motoröl wechseln.
3. Lenkritzel und Zahnstange schmieren.
4. Untere Lenkdrehzapfen mit Öl einfetten. Aufhängung/Lenkungskugelgelenke einfetten.
5. VergaserKolbendämpfer überprüfen bzw. nachfüllen und Drosselgestänge einfetten.
6. Brems und Kupplungsflüssigkeitsbehälter kontrollieren bzw. nachfüllen.
7. Gas, Brems und Kupplungspedallager schmieren.
8. Getriebe: Ölstand prüfen und gegebenenfalls auffüllen.
9. Hinterradachse: Ölstand prüfen und gegebenenfalls auffüllen.
10. Kreuzgelenke/Innere Antriebswellen schmieren.
11. Handbremsgestänge und Seilzug schmieren.
12. Alle Tür, Motorhauben und Gepäckraumschiösser und Scharniere einfetten.
13. Batterieklemmen mit Vaseline einfetten.
14. Zündverteiler schmieren


Alle 20.000 km

1. Kühlmittelstand kontrollieren bzw. Kühlmittel nach füllen.
2. Motoröl wechseln.
3. Lenkritzel und Zahnstange schmieren.
4. Untere Lenkdrehzapfen mit Öl einfetten. Aufhängung/Lenkungskugelgelenke einfetten.
5. VergaserKolbendämpfer überprüfen bzw. nachfüllen und Drosselgestänge einfetten.
6. Brems und Kupplungsflüssigkeitsbehälter kontrollieren bzw. auffüllen.
7. Gas, Brems und Kupplungspedallager schmieren.
8. Getriebe: Ölstand prüfen bzw. auffüllen.
9. Hinterradachse: Ölstand prüfen und gegebenenfalls auffüllen.
10. Kreuzgelenke/Innere Antriebswellen schmieren.
11. Handbremsgestänge und Seilzug schmieren.
12. Alle Türen, Motorhauben und Gepäckraumschlösser sowie die Scharniere einfetten.
13. Batterieklemmen mit Vaseline einfetten.
14. Ölfilterelement erneuern.
15. Zündverteiler schmieren.
16. Wasserpumpe schmieren.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3067
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Schmiertabelle aus dem WHB TR6 - TRiki

#2

Beitrag von runup » 05.12.2015, 17:19

Ja...... endlich mal was von :genau: Bedeutung und Arbeit für den Winter.
Mit der richtigen Heizung geht das wie "geschmiert"
:schlafen

Antworten

Zurück zu „Erste Arbeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast