Eure Meinung zu diesem TR6 ist gefragt

Antworten
rundflugpilot
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 2
Registriert: 11.12.2016, 19:39

Eure Meinung zu diesem TR6 ist gefragt

#1

Beitrag von rundflugpilot » 11.12.2016, 19:54

Hallo ihr Lieben,
mein Name ist Hendrik und ich bin neu hier im Forum.
Derzeit lebe ich in Amerika (bei St. Louis) und werde in 2 Jahren wieder nach Deutschland zurück ziehen. Und da würde ich mir gern ein schönes Andenken mitnehmen.
Die letzten Jahre bin ich mit einem MGB unterwegs gewesen. Aber der Sound des TR6 hat mich nie in Ruhe gelassen. Nun muss es eben sein :)

Könnt ihr mir eine Einschätzung des u.g. Fahrzeugs geben?

Ich habe das Gefühl, dass der Wagen etwas überteuert ist. Könnt ihr mir helfen und sagen, was der TR6 in Deutschland für einen Marktpreis hätte? Sicher, die Fotos sind nur ein Indiz, aber gehen wir mal davon aus, dass der Wagen rostfrei ist.

https://stlouis.craigslist.org/cto/5914530349.html

Vielen Dank und liebe Grüße
Hendrik

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2650
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Meinung zu diesem TR6 ist gefragt

#2

Beitrag von Triumphator » 12.12.2016, 06:37

Hi Hendrik,

das Auto macht einen guten Gesamteindruck. Die Farbe der Inneneinrichtung und des Verdecks ist etwas "gewöhnungsbedürftig" aber scheinbar original.
Der Overdrive ist äusserst selten bei US Fahrzeugen. Wenn der Rest stimmt z.b. Fensterheber überprüfen ist der Preis m.E. ok.

Biel Erfolg und Grüsse

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2175
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Eure Meinung zu diesem TR6 ist gefragt

#3

Beitrag von Kamphausen » 12.12.2016, 07:47

Ich find den zu teuer....

Schau bei Mobile.de, was du für das Geld (+2500€ Transportkosten) bekommst....Über die Laufleistung würd ich mir mal weniger gedanken machen....
Aber wenn Du den Wagen in den USA fahren willst....

Schau mal bei Hemmings.com rein....

Petre
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist!
TR6 PI (CP) ´72, Spitfire MK4 1500 EZ 4´78, GT6+ ´70

Benutzeravatar
Willi49
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2427
Registriert: 23.04.2006, 23:00
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Meinung zu diesem TR6 ist gefragt

#4

Beitrag von Willi49 » 12.12.2016, 07:51

Moin Hendrik,
auf mich macht der Wagen den besten Eindruck, er hatte wohl nicht viel zu dulden.
Das Türschloß zeigt noch die org. Verzinkung, der hat immer gut und trocken gestanden.
Natürlich muß er noch genau besichtigt werden.
Viel Erfolg
Willi
......so`n Pferd is auch nur`n Mensch. (Tamme Hanken)+
Unsichtbar wird Dummheit, wenn sie genügend große Ausmaße angenommen hat.(B.Brecht) :yes:

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2650
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Meinung zu diesem TR6 ist gefragt

#5

Beitrag von Triumphator » 12.12.2016, 08:26

@Peter aka Petre,

das Auto sieht aus, als könne man damit sofort losfahren und muss nicht erst Monate Zeit investieren, bis er einigermassen läuft...

Grüsse

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2065
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Eure Meinung zu diesem TR6 ist gefragt

#6

Beitrag von pi_power » 12.12.2016, 09:13

Hallo Hendrick,

wenn der TR hält, was er auf den Bildern verspricht, ist das ein gutes Angebot. Vielleicht kannst Du ja noch ein Bisschen handeln. In dem guten Original-Zustand liegt der Preis in Deutschland locker bei ca. 25K, Du bist halt im Land der (noch) günstigen TR's. Allerdings sind die originalen TR6-Motoren für den US-Markt, wegen der Abgasvorschriften, relativ schwach auf der Brust. Und bevor Du mit TR zurück kommst, besorge Dir gleich ein paar Goodies. Es gibt TR-Teile in den USA, wonach man sich hier die Finger leckt.

Marc
Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
Pepilton
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 108
Registriert: 20.03.2016, 23:05
Wohnort: Bremen
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Eure Meinung zu diesem TR6 ist gefragt

#7

Beitrag von Pepilton » 12.12.2016, 09:54

Hi Hendrik,

ich habe mir bei meiner Suche im Frühjahr in Deutschland und den Niederlanden viele TR6 angesehen und ich habe nur einen gesehen, der so original war wie "Deiner" - zumindest auf den ersten Blick. Farbkombination gab es tatsächlich so - alles Geschmackssache. Etwas preislicher Puffer ist laut Anzeige ja auch drin. Spricht also wenig bis nichts dagegen. Ansehen und Probefahrt machen. Wer es original mag - wird nicht viele bessere Exemplare finden. Ob der Preis für die USA überhöht ist, kann ich nicht sagen. Für Deutschland aber imho nicht.

Viel Erfolg
Peter
Schonungslos Ahnungslos

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 7064
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Meinung zu diesem TR6 ist gefragt

#8

Beitrag von gelpont19 » 12.12.2016, 10:30

...optisch recht ordentlich (hab die gleiche Farbkombi) trotzdem würd ich den Karren mal auf ne Bühne stellen und schauen was drunter los ist. Probefahren und Antriebsstrang hören - Diff. Getriebe Achsen. In welchem Zustand sind Lenkung und Bremsen ? Die Sitze sind bestimmt durchgesessen... leider ist kein Foto vom Motorraum dabei. Kompression und Druckverlusttest machen...
Ist was auffällig, die Pos. verhandeln. Motor bis 8K, Sitze 0,6 - 1 K, Getriebe (OD) bis 2,5 K, Diff. 0,8 - 1,2 K, Lenkung 0,5K, Bremsen max. 1,2 K (mit servo) Elektrik bis 0,7 K
Dabei berücksichtigen, was man in Eigenleistung machen kann und was nicht...
Das wichtigste ist aber der Zustand der Karosse - und das scheint von den Fotos her sehr gut zu sein. Nimm einen Freund oder Kollegen mit - 4 Augen sehen mehr. Evt. brauchste für D noch neue Reifen.

good luck

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
bkhe
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 77
Registriert: 11.01.2007, 00:00
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Eure Meinung zu diesem TR6 ist gefragt

#9

Beitrag von bkhe » 12.12.2016, 13:02

Hallo,

"...leider ist kein Foto vom Motorraum dabei" ?!?

also für mich sehen die Bilder 9-11 nach Motorraum aus, und der sieht für mich ordentlich
aus (kann mich natürlich auch täuschen, schlechte Optik.)
Man kann sehr gut die Kotflügelkanten sehen, nichts rostig.
Laufleistung ist auch nicht übertrieben hoch, Preis finde ich ok.

Hinfahren, ansehen, mit dem Besitzer reden (sieht nach Fachkundigem aus), kaufen!?

Viel Erfolg
Karlheinz

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2391
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Eure Meinung zu diesem TR6 ist gefragt

#10

Beitrag von runup » 12.12.2016, 13:40

Servus in USA
Es ist alles schon "geschrieben"
Ab auf die Hebebühne und von unten alles anschauen.
Einen -Lackmagneten- mitnehmen und Karosse von aussen abtasten.
Versuchen den "Dollar" zu handeln, und KAUFEN wenn alles stimmt.
Good Luck aus Bayern :top:

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 7064
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Meinung zu diesem TR6 ist gefragt

#11

Beitrag von gelpont19 » 12.12.2016, 16:33

...sorry - komplett übersehen - der Motorraum sieht gut aus. Scheint sogar ein Kompressor drinzustecken ? Wollte immer schon mal wissen, was das Teil genau macht. Ist wohl nicht für die Klimaanlage... :-?
Noch was : Die Transportkosten kann man wohl drücken, wenn man den Karren selber in einen Container steckt. $ 2.500 erscheint mir da sehr hoch.

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
Gyula
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 3095
Registriert: 23.02.2006, 00:00
Wohnort: Wien, Harmannsdorf
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Eure Meinung zu diesem TR6 ist gefragt

#12

Beitrag von Gyula » 12.12.2016, 17:58

Hi!

Wenn der wirklich den Originallack hat und sonst auch alles so ist wie beschrieben, gibt es da nicht viel zu verhandeln!
Kaufen und trachten, dass alles original bleibt.......

LG
Gyula
US -TR6 -Bj. 74 - 9,5:1 - 280° NW - Triple Su HS6 - orig. Zündverteiler mit Bosch Elektronik
Diff Aufhängung verstärkt - Farbe carmin red - Dayton Speichen - Autoradio Blaupunkt Köln

Benutzeravatar
HoffmannJ68
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 620
Registriert: 04.02.2005, 00:00
Wohnort: Unna
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Eure Meinung zu diesem TR6 ist gefragt

#13

Beitrag von HoffmannJ68 » 13.12.2016, 09:38

Win!
Kompressor hast Du richtig gesehen. Der ist aber für die Abgasverdünnung. Klimaanlage ist hier nicht drin.
Mit dem Kompressort sind hier tatsächlich alle Originalteile der alten Abgasbehandlung noch verbaut, die die meisten bei einer Restauration weglassen. Sogar der EGR-Umdrehungszähler ist vorn am Scheibenwischermotor noch installiert. Finde ich gut. Und auch die Gummibumper!!! :-D

Das ganze sieht für mich sehr gepflegt aus. Kaufen!

Gruß
Jürgen

PS.: Ich hab doch noch was gesehen: Die abgeriebene Stelle innen an der Motorhaube, da reibt irgend was an der Haube. Diese Stelle sieht bei mir genauso aus, ist also serienmäßig. Ich würde sagen entweder Chokezug ist Schuld oder ein Vergaser. Bei mir war es der Vergaser und das ganze konnte durch lösen und wieder anziehen der Motoraufhängung beseitigt werden. Der Motor setzt sich dabei um ein paar mm und berührt die Haube nicht mehr. Dafür kann man vielleicht noch 20€ bei der Verhandlung rausschlagen?
Rettet die Gummibumper!

Benutzeravatar
Rallye78
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 424
Registriert: 15.12.2011, 00:00
Wohnort: Werl
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Eure Meinung zu diesem TR6 ist gefragt

#14

Beitrag von Rallye78 » 13.12.2016, 13:59

PS.: Ich hab doch noch was gesehen: Die abgeriebene Stelle innen an der Motorhaube, da reibt irgend was an der Haube. Diese Stelle sieht bei mir genauso aus, ist also serienmäßig.
Könnte auch der Knubbel auf dem Batterie-Pluspol sein .....
Selten mal so einen schönen TR6 gesehen. Kaufen. Aber trotzdem noch genau hinsehen - Du befindest Dich schließlich in der Heimat der Spachtelweltmeister und Rosstäuscher ....
Gruß Eugen

rundflugpilot
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 2
Registriert: 11.12.2016, 19:39

Re: Eure Meinung zu diesem TR6 ist gefragt

#15

Beitrag von rundflugpilot » 14.12.2016, 02:23

Lieben Dank für eure Kommentare und Tips.
Ich halt euch auf dem Laufenden :)

Liebe Grüße Hendrik

Antworten

Zurück zu „Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast