Werkzeug-, Ersatzteil-Liste

Listen von hilfsbereiten TR-Freunden und Werkstätten sowie Werkzeuglisten
Benutzeravatar
dakwo74
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 862
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Werkzeug-, Ersatzteil-Liste

#1

Beitrag von dakwo74 » 26.04.2016, 17:51

Hallo TR-freunde,
für eine lange Fahrt habe ich jetzt die Liste mit "TR-Freun.de Pannenhelfer" und "Liste der Werkstätten" dabei.
Aber habt Ihr vielleicht noch Tips zu Werkzeuge und Ersatzteile, die man unbedingt im Kofferraum dabei haben sollte?

Werkzeug-, Ersatzteil-Liste:
- Motoröl (1L)
- Kühlmittel (Konzentrat, vorgemischt?)
- Zündkerzen (1 Stück)
- Riemen
- Schraubenzieher
- Steckschlüssel 7/16", 1/2"
- usw.

Besten Dank!
Jochem mit "m"

Benutzeravatar
DietmarA
Profi
Profi
Beiträge: 1144
Registriert: 02.06.2004, 23:00
Wohnort: Nauheim TR6, Bj.74
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Werkzeug-, Ersatzteil-Liste

#2

Beitrag von DietmarA » 26.04.2016, 20:25

Wasserpumpe 8-O

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2065
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Werkzeug-, Ersatzteil-Liste

#3

Beitrag von pi_power » 26.04.2016, 21:34

Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
dakwo74
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 862
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Re: Werkzeug-, Ersatzteil-Liste

#4

Beitrag von dakwo74 » 27.04.2016, 03:40

Hallo,
aus den verschiedene Threads konnte ich nur das hier finden:

Werkzeug:
- Ring-Maul-, / Steckschlüssel Satz
- Wasserpump-, Grip-Zange
- Hammer
- Wagenheber

Teile:
- Sicherungen, Relais, Glühbirnen, Keilriemen, Zündkerzen
- Rolle Duct Tape
- Motoröl
- Kühlmittel

und:
- Verbandskasten
- Rettungsdecken
- Warnwesten
- Feuerlöscher

Gruß Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EMU Black - 205/60 auf 7x16

Benutzeravatar
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2175
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Werkzeug-, Ersatzteil-Liste

#5

Beitrag von Kamphausen » 27.04.2016, 05:34

ADAC Gold-Mitglied?
Wasserpumpe
Heizungsventil

Schläuche in den Reifen? Dann Flickzeug....je nachdem, wo du hin fährst und wie lang du auf Ersatzteile warten kannst....

Kühlflüssigkeit: Da geht im Notfall auch klares Wasser...spart Platz, wenn man´s aus dem Gebirgsbach nimmt....

Und mach Dich beim ADAC schlau, welche Vorschriften im Reiseland gelten....bezüglich Anzahl Warnwesten und so nem Zeug...

Peter
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht, dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist!
TR6 PI (CP) ´72, Spitfire MK4 1500 EZ 4´78, GT6+ ´70

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2065
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Werkzeug-, Ersatzteil-Liste

#6

Beitrag von pi_power » 27.04.2016, 07:36

ADAC-Gold, bisschen Werkzeug, kleiner Wagenheber, Tape, Kabelbinder, Draht. Öl nur soviel, wie die Maschine braucht, Kühlmittel ist völlig überflüssig. Vorher den TR checken. Solange Du nicht nach Timbuktu fährst, lässt sich fast alles in max. 2 Tagen schicken. So bin ich gut kreuz und quer durch Europa gekommen. Den begrenzten Stauraum würde ich nicht mit Ersatzteilen blockieren, denn wenn, dann geht eh das Teil kaputt, das nicht dabei ist.

Marc
Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2391
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 82 Mal

Re: Werkzeug-, Ersatzteil-Liste

#7

Beitrag von runup » 27.04.2016, 07:49

Und wo bleibt die Verteilerkappe mit Finger :?: (auch Wichtig)
Jochem mit ..m.....
am besten, Du packst den ganzen Kofferraum voll......dann geht auch NIX kaputt :yes:

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2650
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal
Kontaktdaten:

Re: Werkzeug-, Ersatzteil-Liste

#8

Beitrag von Triumphator » 27.04.2016, 07:57

...es gibt eine alte Regel:
die Teile, die man dabei hat, gehen nicht kaputt....

Grüße

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 7064
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Re: Werkzeug-, Ersatzteil-Liste

#9

Beitrag von gelpont19 » 27.04.2016, 08:15

runup hat geschrieben:Und wo bleibt die Verteilerkappe mit Finger :?: (auch Wichtig)
...ich glaub, er hatt ne 123 drinne, da braucht er sonn Quatsch nicht.... ;D

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2650
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal
Kontaktdaten:

Re: Werkzeug-, Ersatzteil-Liste

#10

Beitrag von Triumphator » 27.04.2016, 08:27

...da braucht er einen ganzen Verteiler. Denn, wenn das Ding verreckt, ist es vorbei mit Fahren...
Das repariert auch unterwegs keiner.

Grüße

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 7064
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 117 Mal
Kontaktdaten:

Re: Werkzeug-, Ersatzteil-Liste

#11

Beitrag von gelpont19 » 27.04.2016, 08:50

Wolfgang - haste denn schon mal gelesen, dass ne 123 "verreckt" ist ? ---- Nein --- findeste im ganzen Forum nicht...
Du must dich wohl dran gewöhnen, dass es Teile gibt, die halten wie ne Miele Waschmaschine...

Von den anderen Zündsystemen Ignitor etc. gibt es etliche Beiträge über Ausfälle...
Das Gleiche betrifft Lichtmaschinen (Bosch statt Lucas...); Wasserpumpen Salerie statt Nachbauschrott; ... und das grosse Thema Fluidmaster & slaves.

Ich fahre mit nem doppelten Schlüsselsatz, Benzinpumpenmembran, Hzg. Ventilmembran, ner Handvoll Sicherungen, Draht, Tape und ein paar Schlauchschellen... selbst ZK, ZS lass ich zuhause...
Aufm 10CR hab ich auch den Hammer zu Hause gelassen... (weil Willi dabei war... ;D ;D ;D )

win
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2650
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal
Kontaktdaten:

Re: Werkzeug-, Ersatzteil-Liste

#12

Beitrag von Triumphator » 27.04.2016, 09:16

Hi Win,

warum soll das Teil nicht auch kaputtgehen? Sensible Elektronik im sehr warmen Bereich ist immer gefährdet.
Denn das Zeugs altert. Genauso wie die Miele Waschmaschine (da war die Qualität auch mal besser). Solange man sich in heimischen Gefilden aufhält ist das nicht sooo schlimm.
Aber unterwegs?
Bei der Pertronix (ich habe die seit vielen Jahren drin und im Kofferraum eine zweite komplette Anlage liegen) weiß ich von einem defekten Magnetring.
Da wurde dann in 10 Minuten auf Unterbrecher mit Kondensator zurückgebaut und weiter ging die Fahrt.
Die Dinger werden millionenfach in Aussenbordmotoren verbaut.

Immer freie Fahrt und gute Zündung wünscht

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
dakwo74
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 862
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal
Kontaktdaten:

Re: Werkzeug-, Ersatzteil-Liste

#13

Beitrag von dakwo74 » 27.04.2016, 10:17

Danke für den Input.
Eine Lima kann ich mich noch vorstellen, aber unterwegs noch eine Wasserpumpe austauschen....dann muss ich wohl der gelbe Joker ziehen.
Klar, kann der ganze Kofferaum voll mit Teile mitschleppen, aber die Freundin muss ich auch noch überzeugen das ein paar Schuhe völlig ausreichend sind.

Beim Plus haben die mich immer gut geholfen.
Mit diese Liste, und die freundliche Pannehilfe, sind die (noch) nicht erfahrene TR-Langfahrer gut gerustet.
Danke!
Jochem mit "m"
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EMU Black - 205/60 auf 7x16

Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2650
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal
Kontaktdaten:

Re: Werkzeug-, Ersatzteil-Liste

#14

Beitrag von Triumphator » 27.04.2016, 10:21

..die Schuhe hat die Freundin an.....

:-)

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht....

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2065
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Werkzeug-, Ersatzteil-Liste

#15

Beitrag von pi_power » 27.04.2016, 11:35

Triumphator hat geschrieben:...da braucht er einen ganzen Verteiler.
uuuund Ersatz- Antriebswelle inkl. Lager (die läßt sich gut eingewickelt vorne auf der Stoßstange unterbringen, so gesehen bei Win auf dem Filmchen Paris-Peking), -Lichtmaschine, -Anlasser, - und Benzinpumpe sollten dann auch nicht fehlen. Aber mal im Ernst, wo willste denn hin? Auf so einer Kontinentalfahrt sollten dann auch Angelhaken, Feuerstein und Zunder nicht fehlen. Sollte die Fahrt jedoch z.B. in die Toscana gehen, spar Dir das. Stell den Platz lieber Deiner Beifahrerin für Pumps und Kleidchen zur Verfügung und bleib entspannt. Ist der TR gut gewartet, sind die Dinger echt zuverlässig. Und wenn, dann haben wir selbst an abgelegenen Orten meist hilfsbereite Menschen kennengelernt. Sei es eine olle Fordwerstatt im Trentino, die passende Bremsbeläge hatte, oder der Dorfschmied in den Seealpen, der ein gebrochenes Bracket ausgetauscht hat. Solche Begegnungen machen Spaß und gehören dazu. Und was wäre ein TR-Leben ohne ein Bisschen Abenteuer?

Marc
Zuletzt geändert von pi_power am 27.04.2016, 13:45, insgesamt 1-mal geändert.
Hauptsache Frisur hält!

Antworten

Zurück zu „Hilfe unterwegs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast