Abenteuer Hohe Tatra

Hier sind Tipps für mehrtägige Reisen oder Tagesausflüge zu finden
Antworten
Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2214
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Abenteuer Hohe Tatra

#1

Beitrag von pi_power » 09.07.2017, 11:41

Hallo Freunde

Team Wülfing meldet sich heil zurück, Mensch und Maschine haben das Abenteuer Süd-Polen/Tatra gut überstanden. Ausser Bremsbelagwechsel am Straßenrand und Blinkerausfall auf dem Rückweg, gab es keine Probleme. Polnische Bundesstraßen und Autobahnen sind auf Europäischem Niveau, nur die vielen ungefilterten Diesel-LKW nervten und die kleinen Nebenstraßen sind teilweise in üblem Zustand. Und die sind wir auf dem Hinweg ausschließlich gefahren. Schlaglöcher und Eselkarren inklusive, aber nur so sieht man das Land von seiner authentischen, schönen Seite. Wunderbare Landschaften, freundliche, aber auch verschlossene Menschen, gutes Essen (Hmmm, Pierogis mit Steinpilzen), viele Kathedralen und hübsche Städtchen überall. In Sakopane haben wir drei Tage Pause gemacht und erkundeten wandernd das kleine Hochgebirge (2600m ü. M.). Dann von Sakopane nach Krakau, und hier noch mal 3 Tage diese wunderbare Stadt mit dem Leihfahrrad erfahren. Wir haben für umgerechnet 40,- Euro für DZ mit Frühstück in Schlosshotels, aber auch auf schönen Naturcampingplätzen, fast umsonst übernachtet. 98er gibt es überall, ca. ein Drittel günstiger als bei uns. Insgesamt sind wir dieses Mal "nur" 3.500km gefahren, 1000 weniger als letztes Jahr in den Pyrenäen. Dennoch war die Tour anstrengender, weil hier doch alles irgendwie ganz anderes ist, als in Süd/-West-Europa. Für uns war der gesamte Osten bis dato ein "Böhmisches Dorf", oder alles Sibirien. Wenn man sich jedoch richtig darauf einlässt, ist es ein phantastisches Reiseland.

Fotos folgen noch.

Marc
Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2214
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Abenteuer Hohe Tatra

#2

Beitrag von pi_power » 10.07.2017, 09:49

Hier ein paar Impressionen der Polen-Expedition:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2214
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Abenteuer Hohe Tatra

#3

Beitrag von pi_power » 10.07.2017, 09:51

Die Hohe Tatra:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hauptsache Frisur hält!

Benutzeravatar
pi_power
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2214
Registriert: 11.02.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Abenteuer Hohe Tatra

#4

Beitrag von pi_power » 11.07.2017, 08:12

Da dachte ich, es ist schon extrem, mit dem TR in die Kaparten zu fahren. Die Jungs mit den Nissan Skyline, oben auf dem Foto, kommen auf Achse aus Kuweit und wollen noch nach London.
Auch witzig: während ich so am Straßenrand die Beläge wechsel, zog hupender Weise ein Gumball an uns vorbei. Porsche GT3, Ferrari, Maserati, Ford GT40, ca. 40/50 Fahrzeuge, alle vom Feinsten, mitten in der Vor-Tatra auf dem Weg nach Zakopane.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Hauptsache Frisur hält!

Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2422
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: Abenteuer Hohe Tatra

#5

Beitrag von Kamphausen » 11.07.2017, 13:04

Geil!
Danke für die schönen Bilder...

Peter
Gruß Peter

Mir reichts, ich geh schaukeln!
TR6 PI (CP) ´72, Spitfire MK4 1500 EZ 4´78, GT6+ ´70, MX-5 ´91

Benutzeravatar
TR7Heinz
ORGA-Team Vorarlberg
Beiträge: 2252
Registriert: 22.06.2008, 23:00
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Abenteuer Hohe Tatra

#6

Beitrag von TR7Heinz » 11.07.2017, 20:41

Schöne Bilder und eine tolle Reisebeschreibung. Danke Marc, dass wir mit dabei sein durften.

Grüße auch Conny von Ingrid und Heinz
Grüße
Heinz

"Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)
"Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht hat." (Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar
TR674
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 361
Registriert: 05.09.2014, 23:00
Wohnort: Vikersund
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Abenteuer Hohe Tatra

#7

Beitrag von TR674 » 12.07.2017, 20:03

Hallo.
Sieht aus , dass man den Ferrari fuer Hochzeiten, Reklame usw. anmieten kann... .
Gruesse, Marius

Antworten

Zurück zu „Reisetipps“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast