TR 4 A IRS elektrische Benzinpumpe

SU, SZ oder Tuningvergaser, Kraftstoffversorgung, Luftfilter, Bedüsung, Saugrohr, Gasgestänge...

Moderator: TR-Freunde-Team

Benutzeravatar
HansG
Profi
Profi
Beiträge: 1473
Registriert: 24.04.2005, 23:00
Wohnort: Wachtberg TR4A IRS 1965
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: TR 4 A IRS elektrische Benzinpumpe

#31

Beitrag von HansG »

Hallo Allerseits,
war etwas schwierig ein Relais analog Hueco 132020 (nicht lieferbar) zu bekommen, hier wurde ich fündig
DSC_2367_copy_1035x1380.jpg
Alles angeschlossen, funktioniert im Stand, Testfahrt steht noch aus.
Crash Schalter als Zündungsunterbrecher überlege ich mir noch.
Was dafür spricht habe ich verstanden, hat aber anscheinend niemand so angeschlossen - also was spricht dagegen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss aus dem Ländchen
Hansgerd
Benutzeravatar
wie
Profi
Profi
Beiträge: 1367
Registriert: 05.09.2006, 23:00
Wohnort: Neuenbürg Waldrennach
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: TR 4 A IRS elektrische Benzinpumpe

#32

Beitrag von wie »

Hallo zusammen,

gibt es ein Kraftstoffpumpenrelais, das in die ifm Box passt? Wenn ich die Beschreibung richtig gelesen habe, dürfte das ja nicht höher als 30 mm sein. Damit wäre das Hüco deutlich zu hoch.

Danke und Gruß
Achim
Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 8136
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 343 Mal

Re: TR 4 A IRS elektrische Benzinpumpe

#33

Beitrag von gelpont19 »

...hab jetzt nich den ganzen thread gelesen, aber Kraftstoffpumpenrelais by hella 40A etc. für die ifm box :
Kraftstoffpumpe.JPG
win
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle
r-fox
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 15
Registriert: 03.01.2019, 18:16
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: TR 4 A IRS elektrische Benzinpumpe

#34

Beitrag von r-fox »

Hallo HansG,

Pumpe 133010 ist ok.
Abschaltrelais 132010 ist leider NICHT das richtige ! SOLL sein 132020 dann funkt es.

IgnitorI lassen !, die habe ich in 2 meiner Autos ( TR4 , VOLVO 123GT ) seit über 20 Jahren klaglos im Einsatz.

Gruß , Wolfgang (r-fox )
Benutzeravatar
Berthold
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1403
Registriert: 12.06.2013, 23:00
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 447 Mal

Re: TR 4 A IRS elektrische Benzinpumpe

#35

Beitrag von Berthold »

HansG hat geschrieben: 09.12.2023, 18:04 Crash Schalter als Zündungsunterbrecher überlege ich mir noch.
Was dafür spricht habe ich verstanden, hat aber anscheinend niemand so angeschlossen - also was spricht dagegen?
Es spricht nichts dagegen und ich habe es genau so, mit diesem Relais, eingebaut. Funktioniert seit Jahren einwandfrei.

Gruß Berthold
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4181
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 626 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 4 A IRS elektrische Benzinpumpe

#36

Beitrag von Triumphator »

Zur Info:
Bild_2023-12-17_111453304.png
Also doch eine andere Lösung suchen...


Grüße

Wolfgang
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Triumph ist wenn man trotzdem lacht...
r-fox
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 15
Registriert: 03.01.2019, 18:16
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: TR 4 A IRS elektrische Benzinpumpe

#37

Beitrag von r-fox »

ja klar , andere Lösung!
z.B. den Öldruckschalter als Trigger verwenden, ist zwar nicht elektronisch aber simpel analog-elektrisch.
Funkt auch immer.

Gruß , Wolfgang
Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4352
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 312 Mal

Re: TR 4 A IRS elektrische Benzinpumpe

#38

Beitrag von runup »

:? muss man hier im forum , immer aus allem eine "doktorarbeit" machen??
..antwort #19 beachten, lesen, umsetzen.
wo ist da, ein problem??
mfg
Benutzeravatar
wie
Profi
Profi
Beiträge: 1367
Registriert: 05.09.2006, 23:00
Wohnort: Neuenbürg Waldrennach
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

Re: TR 4 A IRS elektrische Benzinpumpe

#39

Beitrag von wie »

Müsste das hier nicht auch funktionieren?

https://campe-fahrzeugbedarf.de/Relais- ... _4995.html
Benutzeravatar
Triumphator
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 4181
Registriert: 19.02.2005, 00:00
Wohnort: Bretten
Hat sich bedankt: 626 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal
Kontaktdaten:

Re: TR 4 A IRS elektrische Benzinpumpe

#40

Beitrag von Triumphator »

..von der Klemmenbezeichnung identisch mit dem Hüco…

Grüße

Wolfgang
Triumph ist wenn man trotzdem lacht...
Benutzeravatar
HansG
Profi
Profi
Beiträge: 1473
Registriert: 24.04.2005, 23:00
Wohnort: Wachtberg TR4A IRS 1965
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: TR 4 A IRS elektrische Benzinpumpe

#41

Beitrag von HansG »

siehe #32
Das HC Cargo wird als Ersatz für das Hueco 132020 genannt und funktioniert auch

Kraftstoffpumpenrelais - Passend für: Durite-HCUK 0-723-31 - Hella 4rp008189-061 - Hüco 132020 - lucas fdb508 - Volkswagen 321906059h

HC Cargo

Obwohl das HC Cargo funktioniert hat, habe ich es nochmal gegen dieses hier getauscht

CSP

weil dieses schon beim Einschalten der Zündung 2 Sekunden lang die Benzinpumpe laufen lässt...geliefert mit Sockel! und Kabelbaum von dem nur das Batterie + Kabel etwas zu kurz ist

@Berthold, wo hast Du den Crash Schalter als Zündungsunterbrecher eingebaut, bzw. angeklemmt?
Gruss aus dem Ländchen
Hansgerd
Benutzeravatar
Berthold
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 1403
Registriert: 12.06.2013, 23:00
Wohnort: Bergisch Gladbach
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 447 Mal

Re: TR 4 A IRS elektrische Benzinpumpe

#42

Beitrag von Berthold »

HansG hat geschrieben: 17.12.2023, 20:21 @Berthold, wo hast Du den Crash Schalter als Zündungsunterbrecher eingebaut, bzw. angeklemmt?
In Reihe mit dem Kontakt des Benzinpumpenabschaltrelais.

Gruß Berthold
Benutzeravatar
HansG
Profi
Profi
Beiträge: 1473
Registriert: 24.04.2005, 23:00
Wohnort: Wachtberg TR4A IRS 1965
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: TR 4 A IRS elektrische Benzinpumpe

#43

Beitrag von HansG »

Berthold hat geschrieben: 19.12.2023, 14:48
HansG hat geschrieben: 17.12.2023, 20:21 @Berthold, wo hast Du den Crash Schalter als Zündungsunterbrecher eingebaut, bzw. angeklemmt?
In Reihe mit dem Kontakt des Benzinpumpenabschaltrelais.

Gruß Berthold
dachte es ging Dir um die Anregung in #25, habe ich wohl falsch verstanden...
Gruss aus dem Ländchen
Hansgerd
Hannes66
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 259
Registriert: 10.03.2019, 15:43
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: TR 4 A IRS elektrische Benzinpumpe

#44

Beitrag von Hannes66 »

HansG hat geschrieben: 19.12.2023, 20:42
Berthold hat geschrieben: 19.12.2023, 14:48
HansG hat geschrieben: 17.12.2023, 20:21 @Berthold, wo hast Du den Crash Schalter als Zündungsunterbrecher eingebaut, bzw. angeklemmt?
In Reihe mit dem Kontakt des Benzinpumpenabschaltrelais.

Gruß Berthold
dachte es ging Dir um die Anregung in #25, habe ich wohl falsch verstanden...
Hi HansG,
ich glaube jemand anderes hat es falsch verstanden.
Berthold hat den CS wie alle anderen angeschlossen, d.h. Motor läuft so lange wie er Sprit bekommt. Beim PI etwas kürzer, beim Vergaser etwas länger. Deswegen die Idee mit dem Zündkreis.

Gruß Hannes
Benutzeravatar
TRDAS1966
ist sehr oft hier
ist sehr oft hier
Beiträge: 286
Registriert: 16.10.2010, 23:00
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: TR 4 A IRS elektrische Benzinpumpe

#45

Beitrag von TRDAS1966 »

20191010_101652.jpg
Moin an alle aus S-H,
Eure Beiträge habe ich mit Interesse gelesen.
Meine Fahrzeuge:
1. TR4A Ursprünglich mech. Pumpe, seit vielen Jahren
nur noch E-Pumpen. Siehe Anlage.
Vor ca. 4 Jahren berichtete mir ein MG-Freund aus Brandenburg von einem
selbst erlebten Unfall, bei dem er in seinem MG B bei einem Unfall eingeklemmt
wurde. Die E-Pumpe lief weiter, der Motor stand. Es lief Benzin aus. Brandgefahr.
Er konnte sich selbst retten, hat aber immer noch erhebliche pers. Folgeschäden.
Daraufhin haben mir Freunde geraten, die Stromversorgung der Pumpe durch einen
Crashschalter sofort bei einem Unfall abzuschalten. (War beim TR5PI üblich?)
Empfohlen wurde ein Schalter, Großserienteil bei vielen PKW-Produktionen. Ich habe einige
vom Schrott aus einem Honda Modell gekauft. Kosten je ca. 10 €.
Crashschalter sind bei E-Pumpen sind gesetzlich vorgeschrieben. Oder?
Die Stromversorgung für die Pumpe und die Zündspule läuft über diesen Schalter. Wenn er
also bei einem starken Schlag reagiert, ist der Strom für die Zündung und die Pumpe
auf sofort unterbrochen.
Sieht zwar nicht perfekt professionell aus, ich hoffe, der er nie zum Einsatz kommen wird,
dass er im Falle eines Falles funktioniert.
Wenn ich mit einem Gegenstand leicht gegen den Schalter schlage regiert er wie er soll.
2. MG TC Ähnlich ist die Installation bei meinem MG TC.

Für mich eine einfache schnelle und kostengünstige Lösung. Und kann immer schnell
zurückgerüstet werden.
Der Schalter ist das kleine schwarze Teil bei der SU-Pumpe bzw. an der blauen Zündspule.
Gruß
Norbert R. aus D.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Antworten

Zurück zu „Vergaser“