Hebebühne

Wagenheber, Abstützböcke, Motor- und Getriebeheber, Hebebühnen, u.s.w.
Benutzeravatar
miniundtr
Offizieller Filmbeauftragter
Beiträge: 41
Registriert: 26.01.2013, 00:00
Wohnort: Bayerische Toscana

Re: Hebebühne

#31

Beitrag von miniundtr » 04.02.2017, 21:51

Hallo zusammen,
ich hab mit der WDW Bühne ganz passable Erfahrungen gemacht. Mein Druckluftkompressor liefert dem Hydraulikaggregat die Energie zum Hochpumpen, schön gemächlich aber in der Bastelbude pressierts ja net :yes:
Zum Auffahren, ohne bei unseren flachen Flundern anzukratzen, hab ich inzwischen zusammensteckbare Kunststoffplatten neben die Bühne gelegt (sind auf dem Bild noch nicht dabei). In der Garage reicht der Meter Hubhöhe genau, um meinen TR4 bis unter die Decke zu liften. Und wenn der Sohn mal Hilfe braucht, dann rangiere ich die Bühne vor die Garage und schon kann man im Sitzen auch die Bremsen am Bulli richten.

Bild

Bild

Gruß,
Klaus

Benutzeravatar
miniundtr
Offizieller Filmbeauftragter
Beiträge: 41
Registriert: 26.01.2013, 00:00
Wohnort: Bayerische Toscana

Re: Hebebühne

#32

Beitrag von miniundtr » 04.02.2017, 21:55

Ergänzung: den TR setz ich mit Gummipuffern direkt auf den Bühnenrahmen, bei "normal" breiten Autos nimmt man die Arme (äh, die von der Bühne natürlich)

Benutzeravatar
Senkrechtstarter
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 44
Registriert: 13.12.2015, 14:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hebebühne

#33

Beitrag von Senkrechtstarter » 29.07.2017, 07:54

Hallo,
beim stöbern in der neuen Markt gibt es einen kleinen Bericht (Verkaufsanzeige) über den Autohebetisch.

https://autohebetisch.de/

Das Ding scheint recht neu zu sein. Ist wohl Patentrechtlich geschützt aber hat noch kein Prüfsiegel, ist aber in Vorbereitung.
Ist natürlich mit mit einer Hebebühne nicht zu vergleichen, aber bei gelegentlicher Nutzung vielleicht recht nützlich. Und vor allem transportabel und somit überall nutzbar. Wenn nicht in Verwendung nimmt es auch nicht viel Platz weg.

Ob es die 849€ wert ist, sei mal dahingestellt.

Kennt jemand das Ding schon?


Gruß
Udo

Drolli
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 555
Registriert: 09.05.2005, 23:00
Wohnort: Sörup, in Angeln an der Ostsee
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Hebebühne

#34

Beitrag von Drolli » 29.07.2017, 08:41

Moin,
diese Teil ist mehr als abenteuerlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gruss Carl

Benutzeravatar
Eckhard
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3721
Registriert: 13.02.2005, 00:00
Wohnort: Wüstenrot TR6 PI in Einzelteilen
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Hebebühne

#35

Beitrag von Eckhard » 29.07.2017, 09:34

Drolli hat geschrieben:
29.07.2017, 08:41
Moin,
diese Teil ist mehr als abenteuerlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gruss Carl
..da kann man nur noch "Mausefalle" hinzufügen

Im Bericht #4 ist meine Hebebühne zu sehen, aber vor dem Umbau. Bin damit absolut zufrieden
Es muss aber #17 gelesen werden !!!

Grüße
Eckhard

Benutzeravatar
POW40
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 991
Registriert: 30.08.2009, 23:00
Wohnort: 1957 TR 3
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Hebebühne

#36

Beitrag von POW40 » 30.07.2017, 15:35

Wie schreibt der Hersteller doch in seiner Anleitung:

Es ist sicherzustellen, dass alle Arbeiten mit dem Autohebetisch nur von körperlich und
geistig gesunden Anwendern ausgeführt werden


Damit ist doch vollständige Sicherheit gegeben!
Kein - wie oben angemerkter geistig gesunder - Anwender wird das Anwenden......

Benutzeravatar
Niederrheiner
ORGA-Team Mosel
Beiträge: 2361
Registriert: 01.01.2012, 00:00
Wohnort: Kempen
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Hebebühne

#37

Beitrag von Niederrheiner » 31.07.2017, 20:13

POW40 hat geschrieben:
30.07.2017, 15:35

Damit ist doch vollständige Sicherheit gegeben!
Kein - wie oben angemerkter geistig gesunder - Anwender wird das Anwenden......
Ergänzend: Im Impressum ist ein Ostfriese als Erfinder genannt. Nichts gegen Ostfriesen!
Beste Grüße, Helge

Mitglied des Vereins "Rettet dem Dativ" e.V.

Antworten

Zurück zu „Hebewerkzeuge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast